Home | Downloads | Intern | Sitemap | Kontakt | Impressum
Sie sind hier: Home > Gemeinden > 35756 Mittenaar > Offenbach

Evangelische Kirchengemeinde Offenbach

Vakanz-Vertretung
ab 5. 11. 2017:
Pfarrer Michael Dietrich
Tel.: 02772 / 5089444

» Mail schreiben

 

Unsere Kirchengemeinde liegt im gleichnamigen Ortsteil der Kommunalgemeinde Mittenaar. Es gibt eine pfarramtliche Verbindung mit der Kirchengemeinde Bicken.

Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte unserem Gemeindebrief, den Sie hier herunterladen können.

 

Willkommen in Offenbach! Der Ortsteil von Mittenaar liegt 10 Kilometer von Herborn entfernt in nordöstlicher Richtung an der Bundesstraße 255 (Herborn - Gladenbach). Vor der Gebietsreform war die geografische Lage durch das so genannte "Dreiländereck" bestimmt, trafen doch im südöstlichen Bereich die ehemaligen Landkreise Dillenburg, Biedenkopf und Wetzlar aufeinander. Früher waren es die Länder Nassau, Hessen und Preußen.

Kirchenrechtlich ist Offenbach eine selbständige Kirchengemeinde mit einem Kirchenvorstand. Die Kirchengemeinde ist pfarramtlich mit der Kirchengemeinde Bicken verbunden. 

Die evangelische Kirche in Offenbach ist aus dem Mittelalter, das Holz des Turmhelmes stammt nach neuesten Untersuchungen aus dem Jahr 1359. Das Gotteshaus wurde im 18. Jahrhundert gründlich renoviert, in den Jahren 1854/55 umgebaut und mit einer Orgel versehen. Im Turm der Kirchen hängen drei Glocken, deren älteste im jahre 1452 gegossen wurde. Eine Glocke aus dem Jahr 1485 musste wegen eines Schadens an der Kronenaufhängung abgenommen und durch eine neue ersetzt werden. Die außer Dienst gestellte Glocke beschließt das Ehrenmal für die Opfer des Zweiten Weltkrieges. 1956 wurde die Kirche mit einem Anbau erweitert, dort steht seitdem der Taufstein. Das 1949/50 erbaute Maria-Martha-Haus steht der Kirchengemeinde als Gemeindehaus zur Verfügung.

Die Kirchengemeinde gewährte den katholischen Christen bis zur Erstellung einer eigenen Kirche in Bicken Gastrechte in den Gemeinderäumen.

Die Kirchengemeinde wurde von der Erweckungsbewegung geprägt. Die Jugendarbeit wird in Offenbach vom Christlichen Verein Junger Menschen (CVJM) verantwortet.

Die Kirchengemeinde Offenbach ist Träger der evangelischen Kindertagesstätte mit Krippenbetreuung. Der evangelische Kindergarten bietet 62 Plätze in drei Gruppen. Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten und Angeboten finden Sie unter:
http://www.ev-dill.de/dienste-hilfe/kindertagesstaetten/kita-offenbach.html

 

 

 

 


 

 

» Kontakte und Adressen

 

 

Gemeinsames Gemeindebüro für
Ballersbach, Bicken und Offenbach
Kirchberg 14 in Mittenaar-Offenbach
Telefon 0 27 78 / 699 360
Fax 0 27 78 / 699 506
» Mail schreiben

 

 

 

 

Ev. Kindertagesstätte Offenbach
"Schwalbennest"
Am Kirchberg 16
35756 Mittenaar
Leiterin Dana Löhr
Telefon 0 27 78 / 28 77
» Mail schreiben
» www.kita-offenbach.ev-dill.de

 

 » Download:
Aktueller Gemeindebrief 
(Ausgabe 136 - Pdf; 4 MB)

 

 

Unsere regelmäßigen Angebote

Sonntags Gottesdienst um 9.30 Uhr oder um 11 Uhr (im Wechsel) in der Kirche,  Kindergottesdienst sonntags um 11 Uhr im Martha-Maria-Haus. Jeden 1. Sonntag im Monat Abendsegen um 17.30 Uhr.

Montags Gebetskreis 19.15 Uhr und 20 Uhr CVJM-Vorstandssitzung,

mittwochs 9.30 Uhr CVJM-Frauenfrühstück (jeden 3. im Monat), 15 Uhr Frauenkreis, Mädchenjungschar 17.30 Uhr und 19.30 Uhr Full House, donnerstags 16.30 Uhr CVJM-Jungenjungschar (8-13 Jahre) und freitags 19.30 Uhr CVJM-Treffpunkt.

 

 

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» Mail: info(at)ev-dill.de
Telefon: 0 27 72 / 58 34-220

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Tipps & Termine

Kirchenmusik

Singe-Workshop & Gottesdienst

Tipp für Samstag, 18. November 2017, ab 15 Uhr ...[mehr]

Kirchentag

Wir reisen nach Berlin!

Fahrt zum Evangelischen Kirchentag vom 24. bis 27. Mai 2017 [mehr]

Dietzhölztal

VIVAT singt

Russische Lieder am Mittwoch, 8. Februar, um 18 Uhr. Eintritt frei! [mehr]

Wilnsdorf / A 45

Dreikönig an der A 45

Einladung zur Wochenschlussandacht in der Autobahnkirche ... [mehr]

Dillenburg

Mit Musik ins neue Jahr

Tipp für Silvester (31. Dezember) 23.25 Uhr in der Stadtkirche ...[mehr]

Job-Börse

Verwaltungsfachkraft gesucht

baldmöglichst für das Dekanatsbüro in Herborn ...[mehr]


» Alle Veranstaltungen
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum