Home | Downloads | Intern | Sitemap | Kontakt | Impressum
Sie sind hier: Home > Gutes Tun > Stiftung Familie Leben

 

 

Stiftung Familie Leben

» Spendenkonto:

„Stiftung FAMILIE LEBEN“
Ev. Regionalverwaltung Nassau-Nord
Spendenkonto 204100174
EKK Frankfurt
BLZ 520 604 10

IBAN: DE73 5206 0410 0204 1001 74
BIC: GENODEF1EK1

Eltern sein ist sehr schön, aber manchmal auch ganz schön anstrengend. Und auch das Erwachsenwerden ist manchmal nicht einfach. Es gibt in jeder Familie Situationen, in denen Eltern Unterstützung bei der Erziehung ihrer Kinder benötigen. Oder Kinder Rat suchen.

 

Ein Anlaufpunkt für Eltern und Jugendliche ist die Evangelische Beratungsstelle im Dekanat Herborn. Seit über 35 Jahren beraten und begleiten die Mitarbeitenden der Evangelischen Beratungsstelle Menschen in ihren Lebenssituationen.

 

„Wir sind ein Team aus Psychologen, einem Pfarrer und Sozialpädagoginnen“, sagt der Leiter Jörg Moxter, „wir begleiten Familien in verzwickten Lebenssituationen, diese Begleitung ist für sie kostenlos, aber nicht kostenfrei“.

 

Schnelle Hilfe in verzwickten Lebenslagen

 

Damit Eltern, Kinder und Jugendliche kostenlos fachliche Begleitung und Unterstützung erfahren, ist im Juli 1997 die Stiftung FAMILIE LEBEN gegründet worden, die die zusätzlichen Angebote der Evangelischen Beratungsstelle Herborn finanziell unterstützt.

 

„Jedes Jahr haben wir etwa 300 Neuanmeldungen, insgesamt betreuen wir zur zeit etwa 442 laufende Fälle“, sagt Moxter, „etwa 200 Menschen suchen jährlich unsere Erziehungsberatung auf, aber es kommen immer häufiger auch Jugendliche ohne Elternteil zu uns.“ Die Einzelfall-Begleitung von Kindern und Jugendlichen liegt dem Team besonders am Herzen.

 

Mit der Aktion „Tim will wieder lächeln – helfen Sie!“ wirbt die Stiftung Familie Leben zugunsten der Beratungsstelle in Herborn um Unterstützung. Hilfe darf am Geld nicht scheitern „Unser Wunsch ist es, dass die jungen Menschen schnell Hilfe erfahren. Weil es am Geld nicht scheitern darf, suchen wir Förderer für die Stiftung FAMILIE LEBEN“, sagt Karl-Heinz Ruhs, der Stiftungsvorsitzende und Präses des Evangelischen Dekanats Herborn, „jeder Cent zählt!" Selbstverständlich wird jede eingegangene Spende quittiert und ist steuerlich abzugsfähig.



Persönlicher Draht zum Spender gesucht



Treue Förderer werden zu besonderen Veranstaltungen eingeladen: „Wir wollen die Türen öffnen und ihnen unsere Arbeit vorstellen. Nicht jeder kennt das Therapeutische Spielzimmer und die verschiedenen Ansätze, die unsere Arbeit auszeichnen“, sagt Jörg Moxter, „das soll sich ändern“.

 

» Weitere Fragen beantwortet die

Stiftung Familie Leben
Am Hintersand 15
35745 Herborn
Telefon 0 27 72 / 58 34 - 300
Mail: info(at)stiftung-familie-leben.de

 

» Mehr Informationen zur Beratungsstelle hier

 

 

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» Mail: info(at)ev-dill.de
Telefon: 0 27 72 / 58 34-220

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum