Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

„Buntes Bingen“ lädt ein zur

Informationsveranstaltung - Aufstand im Iran

Die Menschen im Iran und insbesondere die Frauen, gehen seit Wochen für Freiheit, Gerechtigkeit und das Ende eines repressiven islamistischen Herrschaftsystems auf die Straßen. Der mutige Kampf der Iraner*innen für Freiheit, Würde, Gerechtigkeit und eine künftige demokratische Grundordnung im Iran braucht unsere Solidarität. Eine blutige Niederschlagung der Proteste durch die islamische Republik wie im Jahr 2019 darf sich nicht wiederholen.

(c)jk

Advent aktuell

Licht leuchten lassen im Advent

Der Advent lädt dazu ein, für ein paar Momente Abstand von der Welt da draußen zu nehmen. Die leuchtenden Kerzen regen an, sich dem eigenen Licht und dem Vertrauen auf Gott zuzuwenden. Im christlichen Glauben gilt Jesus Christus als das Licht der Welt. Das Themen-Special zeigt, wie sich dem Licht in eigenen Träumen nachspüren oder das Licht der Nächstenliebe bei Spendenaktionen weitergeben lässt.

Plätzlichen und Kerze Bildquelle: gettyimages, alex

Interreligiöser Kalender 2023

Feiern und Gedenken in neun Religionen

Über Feier- und Gedenktage von neun Religionen, gesetzliche Feiertage und Schulferientermine informiert der auf 28 Seiten erweiterte interreligiöse Kalender, den das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau im Rahmen des Dialogprojekts "Glaube. Gemeinsam. Gestalten." zum dritten Mal herausgibt.

kf

Mach mit,

Sternsinger gesucht!

Die ökumenische Sternsingeraktion in Bingen sucht Kinder, die in der Zeit 6. bis 8. Januar 2023 als Sternsinger mitwirken möchten. Das Anmeldeformular steht hier zum Download bereit und kann nach dem Ausfüllen beim Gemeindebüro in Bingen abgegeben werden.

(c)jk

Advent

Jeden Tag ein anderes Türchen

In Herborn laden mehrere Gemeinden zu einem lebendigen Adventskalender ein: Jeden Tag vor einem anderen Türchen gibt es eine Geschichte oder ein Lied, um sich auf die Adventszeit einzustimmen.

Jugendkirche

Lightroom Church: Open-Air auf dem Kirchplatz

Alle Jahre wieder kommt der Weihnachtsgottesdienst der Lightroom Church, der Jugendkirche im Evangelischen Dekanat an der Dill. Alle Jahre wieder findet der Gottesdienst unter freiem Himmel vor der Stadtkirche Herborn statt. In diesem Jahr am Samstag, 17. Dezember um 19 Uhr.

Agentur für Arbeit

04.01.2023 pwb

12.2.2023 (B): Für die Arbeit und Qualifizierung

Für Projekte mit Langzeitarbeitslosen. Die Langzeitarbeitslosigkeit verharrt auf einem hohen Niveau. Die Corona-Pandemie hat die Probleme auf dem Arbeitsmarkt noch verschärft. Lange, erfolglose Jobsuche führt oft zu Resignation und Scham. Zuspruch und Unterstützung finden die Betroffenen bei kirchlichen Initiativen, Beratungsstellen und Beschäftigungsträgern der EKHN und der Diakonie.

Luther-Statue in Dresden

04.01.2023 pwb

12.2.2023 (A): Für die Hessische Lutherstiftung

Studierende der Evangelischen Theologie in finanziellen Notlagen zu unterstützen oder durch Leistungs- und Promotionsstipendien zu motivieren und zu fördern, dieser Aufgabe hat sich die Hessische Lutherstiftung verschrieben. Gegenwärtig ist dies wichtiger denn je, denn es fehlen Studierende der Evangelischen Theologie, um die Pfarrstellen künftig besetzen zu können.

Kinder sehen sich ein Modell des Jerusalemer Tempels an.

03.01.2023 pwb

29.1.2023: Für die Frankfurter Bibelgesellschaft (Bibelwerk der EKHN)

Im Bibelhaus werden Überlieferung, Lebenswelt und aktuelle Bedeutung der Bibel für Erwachsene wie für Kinder spannend und anschaulich verdeutlicht. Kinder und Jugendliche aus Schule und der gemeindlichen Arbeit besuchen das Erlebnismuseum besonders gern. Ihnen bietet sich ein altersgerechter Zugang zur biblischen Welt. Diese Arbeit soll nachhaltig gefördert werden.


Wenn Sie Mitglied der evangelischen Kirche werden möchte, können Sie sich gerne an Ihr örtliches Gemeindebüro oder Ihr zuständiges Pfarramt wenden. Ansonsten freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme zu uns: Die Eintritts-Stelle ist zu finden im Dekanatsbüro in Herborn, Am Hintersand 15, im "Haus der Kirche und Diakonie" (1. Etage). Sie können individuell einen Termin mit uns vereinbaren unter der Telefonnummer 02772 / 58 34-230.

» Mehr erfahren




„Einfach von Gott reden“: Pfarrerin Bettina Marloth hat Entwürfe für Gottesdienste in Einfacher Sprache geschrieben. Die Texte eignen sich besonders für Inklusive Gottesdienste, Familiengottesdienste, Gottesdienste für dementiell erkrankte Menschen oder für Menschen mit Lernschwierigkeiten. Es werden einfache Bilder und Symbole verwendet. Die Entwürfe lassen sich bei Bedarf verändern, verlängern, in Leichte Sprache oder Standardsprache umwandeln oder auf andere Weise an die Erfordernisse der eigenen gottesdienstlichen Situation anpassen. Die Entwürfe bieten wir zum Downloaden auf der Seite Inklusion als Word-Dokumente an.

Zur Seite Inklusion



Link-Tipps zum Thema Glauben

» Wissenswertes zu den einzelnen Büchern der Bibel sowie Karten zur Anschauung bietet ein Service des Bibelwerkes.


» Sie wollen in der Bibel nachschlagen und wissen nur ein Wort? Die Suchfunktion der Bibel-Konkordanz im Internet unter www.bibel-online.net hilft weiter.

» Bibel lesen im Internet in verschiedenen Übersetzungen und Sprachen:
Unter www.bibleserver.com ist es möglich. 


» Schon nachgeschaut, was heute in der Losung steht? Den Losungstext finden Sie rechts oben auf dieser Seite.


» Ein Portal für gute Gebete findet sich im Internet
unter www.wie-kann-ich-beten.de


» Mal mit jemanden reden, über Gott und die Welt? Wenden Sie sich einfach an das Team der Telefonseelsorge: Dort stehen Ihnen jederzeit Gesprächspartner zur Verfügung - sei es per Telefon, E-Mail oder im anoymen Chat. » Mehr dazu 

 


 Taufe, Konfirmation, Trauung, Kircheneintritt, Trauer

Viele Menschen interessieren sich für Fragen des Glaubens und der kirchlichen Praxis. Besonders die Themen Taufe, Konfirmation, Trauung und Kircheneintritt stehen im Mittelpunkt, aber auch nach der kirchlichen Beerdigung wird oft gefragt:

  • Welche Unterlagen sind zum Wiedereintritt notwendig?
  • Darf man während der Taufe fotografieren?
  • Gibt es eine "ökumenische" Trauung?

Antworten finden Sie in unserem Service-Teil. Bitte klicken Sie eins der Stichworte an:

 » Taufe | » Konfirmation | » Trauung | » Kircheneintritt | » Sterben und Tod

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne auch Ihr Gemeindepfarrer oder Ihre Pfarrerin: Die Adressen finden Sie unter » Gemeinden.

Natürlich bekommen Sie von uns auch gerne per E-Mail weitere Auskünfte und Infos:
Schreiben Sie an info(at)ev-dill.de  

Diese Seite:Download PDFDrucken

Losung und Lehrtext für Mittwoch, 07. Dezember 2022
Weh denen, die den Schuldigen gerecht sprechen für Geschenke und das Recht nehmen denen, die im Recht sind! Jesaja 5,22.23
Was wahr ist, was achtenswert, was gerecht, was lauter, was wohlgefällig, was angesehen, wenn immer etwas taugt und Lob verdient, das bedenkt! Philipper 4,8

 

 

» Schon gesehen?

» Schon gehört?

to top