Sie sind hier: Home
23.05.2018

Wortwitz übern Tod

Autorenlesung mit Wolfhard Düver am 23. Mai um 15 Uhr ...

 

Tod und Trauer: Pfarrer i.R. Wolfhard Düver hat mit „einsachtzig unter oben“ ein besonderes Trauerbuch veröffentlicht. Trauer, Tod und Sterben hat den Gemeindepfarrer Wolfhard Düver stets begleitet und sein aktives Berufsleben als evangelischer Pfarrer bestimmt. Menschen beistehen, sie in ihrer Trauer begleiten, gehörte zu seinem Gemeindedienst dazu.

 

In „einsachtzig unter oben“ verarbeitet Wolfhard Düver sprachlich brillant Erlebnisse, Erfahrungen und Einsichten rund um die Themen Sterben, Tod, Trauer und Leben. Der Tod seiner Eltern, die nur wenige Tage nacheinander sterben, führt ihn als 60Jährigen zu einer weiteren Auseinandersetzung mit dem Tod und dem Sterben. Viele der veröffentlichten Texte entstehen in dieser Zeit. Sie machen das Buch sehr authentisch. „einsachtzig unter oben“ bietet auf 115 Seiten und in neun Kapiteln etwa 100 Gedichte und Aphorismen zu Trauer, Tod und Vergänglichkeit. Kein Ratgeber im klassischen Sinn, aber eine Quelle der Inspiration: Die kurzen Texte wirken. Der Autor Wolfhard Düver versteht es - sprachlich brillant - dem oft Unaussprechlichen tiefgründig und traurig, wütend und witzig nachzuspüren.

 

Der Autor und langjährige Gemeindepfarrer ist am Mittwoch, 23. Mai in Bicken zu Gast und wird aus seinem Buch und Leben erzählen. Die Autorenlesung im Emmaus-Haus, im evangelischen Gemeindehaus in Bicken, beginnt um 15 Uhr.

 

» Buchdaten:

Wolfhard Düver „einsachtzig unter oben“
Gedichte vom Sterben und Leben
Manuela Kinzel Verlag Dessau | Göppingen
ISBN 978-3-95544-090-9
113 Seiten, Taschenbuch, 11 Euro

 


» Wort zum Tag
Samstag, 21. September 2019:
Leite mich in deiner Wahrheit und lehre mich!
Psalm 25,5

» Tipps&Termine

Job-Börse

Kita sucht Prakti

für Berufspraktikum in der KiTa Panama in Eiershausen ... » mehr

Job-Börse

Kita-Leitung gesucht

für die Ev. Kita Heidenest in Bottenhorn (Dek. Bied-Glad) ...» mehr

Dillenburg

Petite Messe solennelle

Konzerttipp für Sonntag, 27. Mai, 17 Uhr in der Stadtkirche ... » mehr

Job-Börse

Jahresprakti gesucht

für die Ev. Kita Basaltzwerge in Greifenstein-Beilstein ...» mehr

Driedorf

Mose in Driedorf

Tipp für Sonntag, 27. Mai 2018 um 11 Uhr, Ev. Kirche Driedorf » mehr

Herborn

Lobpreis in Herborn

Tipp für Sonntag, 27. Mai um 18 Uhr in der Stadtkirche Herborn ... » mehr

Haiger

Pfingsten feiern

Tipp: Ökumenischer Gottesdienst am 21. Mai in Haiger ...» mehr

Mission & Ökumene

Partnerschaft lernen

Workshop am Donnerstag, 17. Mai, ab 17.30 Uhr ... » mehr

Weltladen

Menschen haben Rechte

Aktion am Weltladentag am 12. Mai in Dillenburg ... » mehr

Dillenburg

Abendlob zu Pfingsten

Einladung zum Chorprojekt zu Pfingsten ab 15. Mai 2018 ...» mehr

Haiger

Peter Hahne in Haiger

Tipp für Christi Himmelfahrt am 10. Mai um 14 Uhr ...» mehr

Diakonie

Tagebuch für Anfänger

Workshop am Dienstag, 8. Mai, ab 18 Uhr in Herborn ... » mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel