Sie sind hier: Home
25.03.2018

Cembalo & Viola

Konzert-Tipp für Palmsonntag, 25. März, 17 Uhr in Dillenburg ...

 

Auch in diesem Jahr bietet die evangelische Kirchengemeinde in Dillenburg die Konzertreihe „Vom Dunkel zum Licht“ an, den Auftakt bildet ein Konzert für Viola d’amore und Cembalo am Palmsonntag, 25. März um 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche.

 

Als Ausführende sind Simona und Gheorge Balan (Viola d’amore) und Petra Denker (Cembalo) zu hören. Unter dem Titel „Vielsaitiges für Viola d’amore und Cembalo“ spielen die Musiker Werke von J.S. Bach, Keiser, Král, Milandre und anderer Komponisten.

 

Simona und Gheorge Balan waren feste Ensemble-Mitglieder der Landeskapelle Eisenach bis zu deren Auflösung und widmeten sich bereits zu Beginn ihrer künstlerischen Laufbahn neben der Orchestermusik mit großer Liebe der Kammermusik.

 

Nachdem beide mit dem Streichquartett Divertimento zu einem festen Bestandteil des Eisenacher Kammermusikgeschehens wurden, entdeckten sie kurz nach der Jahrtausendwende die seltene und kaum bekannte Viola d’amore, die sie seither begeistert und ebenso fasziniert.

 

Im Jahr 2008 gründeten sie daher das Duo Aliquot (das seinen Namen den «Aliquotsaiten» genannten Resonanzsaiten der Viola d’amore verdankt). Es ist den Musikern ein großes Anliegen, dem Publikum im Rahmen seiner Konzerte sowohl dieses einzigartige Instrument als auch die Besonderheiten der selten oder bisher kaum aufgeführten Musikstücke des Barocks näher zu bringen.

 

» Der Eintritt zum Konzert ist frei, am Ausgang wird um eine Spende zur Förderung der Kirchenmusik gebeten. Einlass zum Konzert ist ab 16 Uhr.

 

Das nächste Konzert der Reihe „Vom Dunkel zum Licht“ findet an Karfreitag, 30. März um 20:00 Uhr in der evangelischen Stadtkirche statt. Unter dem Titel „Nachtmusik & Nachtgedanken“ sind Texte und Orgelmusik zur Passion zu hören.

 

 


» Wort zum Tag
Mittwoch, 19. Juni 2019:
Der HERR segnet, die ihn fürchten, die Kleinen und die Großen.
Psalm 115,13

» Tipps&Termine

Diakonie

Tagebuch für Anfänger

Workshop am Dienstag, 8. Mai, ab 18 Uhr in Herborn ... » mehr

Hörbach

Fachwerkkapelle in Guntersdorf

Einladung zur Gemeindeversammlung am 8. Mai, 19.30 Uhr ... » mehr

Greifenstein

Klangwelt Greifenstein

Tipp für Sonntag, 6. Mai um 17 Uhr, auf Burg Greifenstein ... » mehr

Kino, Kino

Film-Tipp

Auf ins Kino am Montag, 30. April und am Mittwoch, 2. Mai ...» mehr

Region

Auf nach Schwalbach ...

... zur Landesgartenschau ab dem 29. April. Die Kirchen präsentieren sich dort mit der Lichtkirche u» mehr

Dillenburg

Orgel erklingt wieder

Tipp für Sonntag, 29. April um 18 Uhr in Nanzenbach ... » mehr

EKHN

Kirchensynode tagt

Frühjahrssynode von Donnerstag an bis Samstag in Frankfurt» mehr

Konzert

Pontus J. Back in Haiger

Tipp für Vortrag am 22. und Konzert am 27. April in Sechshelden» mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel