Sie sind hier: Home
10.01.2011

„Wie viele Brote habt ihr?“

Die Dekanatsfrauen laden zur Vorbereitung des Weltgebetstages ein.

Herborn/Dillenburg (klk). Alle interessierten Frauen sind zu einem Vorbereitungstreffen für den  Weltgebetstag der Frauen im Dekanat Herborn eingeladen: Am Montag, 17. Januar, wollen sich die Frauen von 9.30 Uhr bis etwa 16.30 Uhr im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde Herbornseelbach (Adlerstraße 20) dem Weltgebetstag am Freitag, dem 4. März, widmen. Das „gemütliche Ankommen“ mit Kaffee beginnt um 9 Uhr.

Für das gemeinsame Mittagsbüfett sollten die Teilnehmerinnen eine Kleinigkeit beisteuern. Für Brot, Obst und Getränke sorgen die Veranstalterinnen, die um Anmeldung bis spätestens Donnerstag (13. Januar) bei Dorothee Nicodemus, Telefon (02772) 63627 oder Fax (02772) 644275 bitten.

Vorbereitung im Dekanat Dillenburg

Das Dekanatsfrauenteam Dillenburg lädt zur Vorbereitung für Mittwoch, 19. Januar, ins evangelische Gemeindehaus in Oberscheld ein. Anmeldungen sind bei Emmy Zastera unter Tel (02771) 267676 möglich.

Die Liturgie des Weltgebetstags zum Thema „Wie viele Brote habt ihr?“ stammt von Frauen aus Chile. Bei den Vorbereitungstreffen in den Dekanaten werden Informationen über Land und Leute aus Chile berichtet und die Bibeltexte der diesjährigen Liturgie vorgestellt. Zudem werden praktische Vorschläge zur Gestaltung des Weltgebetstags-Gottesdienstes erarbeitet.

 


» Wort zum Tag
Montag, 16. September 2019:
Wo sind denn deine Götter, die du dir gemacht hast? Lass sie aufstehen; lass sehen, ob sie dir helfen können in deiner Not!
Jeremia 2,28

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel