Sie sind hier: Home
04.02.2011

‚Klingende Kirche‘ in der Stadtkirche

Tipp für Sonntag, 13. Februar, 9.30 Uhr: Musikalischer Gottesdienst mit französischen Kompositionen...

Zu einem Gottesdienst aus der Reihe ‚Klingende Kirche‘ lädt die Evangelische Kirchengemeinde Herborn am Sonntag, 13. Februar, um 9.30 Uhr in die Herborner Stadtkirche ein. Die Altistin Christa Löffler singt, an der Orgel begleitet von Regina Zimmermann-Emde, ‚Missa in simplicitate‘, ein Werk des französischen Komponisten Jean Langlais (1907-1991). Langlais war Schüler von Marcel Dupré und Paul Dukas. Er selbst lehrte als Professor für Orgel an der Schola Cantorum in Paris. Einem breiten Publikum ist er vor allem als Titular-Organist an der Pariser Kirche Ste. Clotilde von 1945 bis 1988 bekannt, an der vor ihm so bedeutende Musiker wie César Franck und Charles Tournemire gewirkt hatten. Seine ‚ Missa in simplicitate‘ zeichnet sich durch spannungsvolle, harmonisch dichte Klänge aus. Die vier Sätze des Werkes - Kyrie, Gloria, Credo, Sanctus-Benedictus, Agnus Dei - erklingen an den in der Liturgie des Abendmahls-Gottesdienstes vorgesehenen Stellen. Auch als Musik zum Eingang, zur Austeilung des Abendmahls und zum Beschluss des Gottesdienstes wird französische Orgelmusik zu hören sein: Regina Zimmermann-Emde spielt ‚Pasticcio‘ von Jean Langlais, ‚Le Jardin suspendu‘ von Jehan Alain und ‚Carillon‘ von Louis Vierne. Liturgie und Predigt in diesem besonderen Gottesdienst übernimmt Pfarrer Andree Best.


» Wort zum Tag
Freitag, 20. September 2019:
Die Elenden werden wieder Freude haben am HERRN, und die Ärmsten unter den Menschen werden fröhlich sein in dem Heiligen Israels.
Jesaja 29,19

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel