Sie sind hier: Home
08.02.2011

Bekannte Gospels hören


Am Sonntag, 13. Februar, 18 Uhr, gastiert der Gospel-Pop-Chor des Evangelischen Dekanats Herborn in der Evangelischen Kirche Driedorf.

Gemeinsam mit dem Kinderchor des Evangelischen Dekanats Herborn werden bekannte Gospels und Spirituals präsentiert. Ein Wiederhören von „Oh happy day“, „Good news“ oder „Amazing grace“ garantiert Dekanatskirchenmusikerin Andrea Zerbe den Konzertbesuchern.

Die Liedtexte werden jeweils kurz übersetzt und es gibt ein paar Informationen zum Hintergrund der Musik. Die beiden Chöre werden musikalisch unterstützt von René Germann (Gitarre), Andreas Rau (E-Bass) und Thomas Bechtum (E-Piano).

Zudem wird die Band einige Instrumentalstücke spielen, so unter anderem eine "Jazz-Version" der bekannten „Toccata d-moll“ von Johann Sebastian Bach. Die Gesamtleitung hat Andrea Zerbe. Der Eintritt ist frei.


» Wort zum Tag
Montag, 16. September 2019:
Wo sind denn deine Götter, die du dir gemacht hast? Lass sie aufstehen; lass sehen, ob sie dir helfen können in deiner Not!
Jeremia 2,28

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel