Sie sind hier: Home
13.04.2011

Begegnungen im Gartenhaus

Tipp für Samstag, 16. April, 16 Uhr: "Das Leben ist schön" - zur Lesung mit Musik lädt die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit ein...

Jüdische Lyrik und jüdischer Humor sind einzigartig: ausgelassen fröhlich und dennoch wehmütig und voller Sehnsucht, treffsicher und hintergründig...

Zu einem musikalischen Streifzug durch die Literatur lädt die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in die Galerie "belle arte", Neuhoffstraße 14, in Dillenburg ein.

Zu Gast ist die Kölner Germanistin und Kunstwissenschaftlerin Giesela B. Adam, die aus Werken u.a. der jüdischen Schriftstellerinnen Mascha Kaléko, Rose Ausländer, Nelly Sachs und Gertrud Kolmar lesen wird. Sie wird am Klavier von Kirchenmusiker Thomas Frerichs begleitet. Die Veranstaltung findet in den Räumen der Galerie von Helene Bertrand statt.    


» Wort zum Tag
Freitag, 20. September 2019:
Die Elenden werden wieder Freude haben am HERRN, und die Ärmsten unter den Menschen werden fröhlich sein in dem Heiligen Israels.
Jesaja 29,19

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel