Sie sind hier: Home
04.09.2018

Poetry zum Vierzigsten

Vom 4. bis 9. September feiert der CVJM Steinbach das 40. Jubiläum. Mit dabei sind Marco Michalzik und Jonnes ...

 

 

 

In der Festwoche „40 Jahre im Dreieck. Für DICH, für UNS, für IHN.“ wird es zahlreiche Veranstaltungen geben, die einen Querschnitt durch die CVJM-Arbeit bieten, beisielsweise Jungscharspiele, Workshops, einen Festgottesdienst und vieles, vieles mehr.

 

Ein Höhepunkt ist dabei am Freitag, 7. September, das Poetrykonzert der aus Herborn stammenden Künstler Jonnes und Marco Michalzik – Besucher erwartet Wortkunst und Singer/Songwriter Töne vom Feinsten.

 

Der CVJM wird 40 Jahre jung und will dieses Jubiläum in der Zeit vom 4. bis 9. September 2018 auch entsprechend begehen. Die CVJM-Mitarbeiter sind sehr dankbar und glücklich und auch ein bisschen stolz in diesem Jahr auf eine geistreiche und begeisternde Vereinsgeschichte von 40 Jahren zurückblicken zu dürfen. Der CVJM möchte Mitglieder, aktive und ehemalige Mitarbeiter sowie Freunde des Vereins, aber auch die interessierte Bevölkerung begeistern, neu begeistern, erneut begeistern und immer wieder aufs Neue begeistern.

 

Der CVJM Steinbach gehört dabei zu fast 2200 CVJM in Deutschland, die sich dieser Aufgabe mit Hingabe widmen. Seien Sie herzlich eingeladen!

 

Die Festwoche startet mit Workshops für Jungscharler im Alter von 5 bis 13 Jahren am Dienstag, 4. September, um 16 Uhr und am Donnerstag, 6. September, um 17 Uhr. Angeboten werden jeweils 10 Workshops von Singen, Tanzen, Basteln, Kochen über sportliche Aktivitäten wie Bubble-Ball, ein Geländespiel oder zum Umgang mit Pferden. Weitere Informationen dazu gibt Kirsten Scholl unter Telefon 02773 / 912453. Hier können Interessierte die „Einwahlzettel“ zu den einzelnen Workshops erhalten.

 

Am Dienstagabend (4. September) gibt es dann eine „zünftige Bibelarbeit“ mit einem CVJM-Gründungsmitglied: Prof. Dr. Thorsten Moos spricht zum Jubiläumsthema „40 Jahre im Dreieck. Für DICH, für UNS, für IHN“. Thorsten Moos ist inzwischen Professor für Religionspädagogik am Theologischen Seminar in Herborn. Beginn ist um 20 Uhr im Gemeindesaal der Evangelischen Kirche in Haiger-Steinbach.

 

Einen weiteren Höhepunkt bildet dann am Freitag ein Poetrykonzert mit den bekannten Künstlern Marko Michalzik und Jonnes. Im Vorprogramm treten die heimischen Nachwuchskünstler Chiara Radebold und Linus Göbel auf.

Marko Michalzik ist als Poetry Slammer deutschlandweit unterwegs und seine Internet Clips sind vielfach angesehen. Jonnes schreibt deutschsprachige Songs die von seinen Erfahrungen erzählen. Dabei lebt die Musik von seiner ausdrucksstarken Stimme und von eingängigen Melodien.

Wer Worte mag und Musik liebt, wird also auf jeden Fall auf seine Kosten kommen, wenn diese Künstler im Doppelpack auftreten. Denkanstößige Bühnen-Poesie der besonderen Art und Songs mit Tiefgang darf das Publikum freudig erwarten.

» Karten gibt es für 8 Euro im Vorverkauf bei Kerstin Moos unter Telefon 02773 / 72534. Weitere Vorverkaufsstellen sind eingerichtet bei der Stadtverwaltung Haiger, beim Ingeneurbüro Eisenberger (Rathausstraße) in Dillenburg sowie im CVJM Cafe „zwoSieben“ (Sandweg 1-3) in Herborn. In Steinbach können Karten bei Gabi Kring oder Kerstin Moos erworben werden. Die Karten an der Abendkasse kosten 10 EUR.

 

Am Samstag (8. September) findet um 19 Uhr ein Bunter Dorfabend für die Steinbacher Bevölkerung sowie alle Freunde des CVJM Steinbach im DGH statt. Der Eintritt ist frei. Mitwirkende sind hier neben den Jungscharen des CVJM Steinbach alle Dorf-Vereine und Gemeinden.

 

Den Abschluss der Veranstaltungsreihe bildet ein Fest- und Dankgottesdienst in der Evangelischen Kirche in Haiger-Steinbach. Beginn ist um 10.30 Uhr. Nach dem Gottesdienst sind alle Besucher herzlich zu einem Mittagessen und gemütlichen Beisammensein eingeladen. Der Gottesdienst wird musikalisch durch Lea Enners und Team begleitet. Die Predigt hält CVJM Kreissekretär Björn Wagner, Pfarrer Ralf Arnd Blecker sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des CVJM Steinbach. Während des Gottesdienstes werden in diesem Jahr neueingeschulte Kinder in besonderer Weise bedacht.

 

Die heutige Arbeit des CVJM besteht vor allem aus den Angeboten und Veranstaltungen für verschiedene Zielgruppen wie Kinderstunde, Jungschar und junge Erwachsene. Auch die körperliche Betätigung kommt im CVJM nicht zu kurz. Neben dem Hauptauftrag, die frohe Botschaft von Jesus Christus vor allem jungen Menschen nahezubringen, will der CVJM ihre Gaben erkennen und sie fördern durch Sport, Kreativität, Musik und soziales Engagement.

 

Dem zukünftigen Herausforderung will sich der CVJM mit Gottes Hilfe stellen und beruft sich dabei auf das alte Jungscharmotto „Mit Jesus Christus mutig voran“.

 

» Weitere Informationen zum CVJM Steinbach gibt es bei Markus Dörr unter Telefon 0 27 73 / 72 4 81.

 

 


» Wort zum Tag
Mittwoch, 19. Dezember 2018:
Kehrt um zum HERRN, von welchem ihr so sehr abgewichen seid!
Jesaja 31,6

» Tipps&Termine

DILLENBURG

Chor-Projekt für Kinder

Tipp für Kids - drei Treffen bis zum Konzert ...» mehr

SIEGBACH

Offene Kirche

Tipp: In Siegbach ist im Advent die Kirche geöffnet... » mehr

Ambachtal

Stille im Advent erleben mit Ute Arnold

Tipp für Montag, 17. Dezember um 19 Uhr...» mehr

DILLENBURG

Adventskonzert

Tipp für Sonntag, 9. Dezember um 17 Uhr ...» mehr

HERBORN

Adventsbrunch

Tip für Sonntag, 2. Dezember um 10.30 Uhr ...» mehr

HERBORN

Den Advent begrüßen

Tipp für Sonntag, 2. Dezember, um 17 Uhr ...» mehr

Dorfweihnacht

Die Krippe besuchen

Tipp für die Zeit ab 2. Dezember in Dillenburg-Frohnhausen ...» mehr

Job-Börse

Sekretär/in für Gemeindebüro

in Teilzeit mit 5 Wochenarbeitsstunden ab Januar 2019 ...» mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Werkstatt-Tag | 17. Nov. 2018


HERBORN | Der Film

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Werkstatt-Tag!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel