Sie sind hier: Home
02.06.2019

NASCO in der KuSCH

Gute Musik für einen guten Zweck: Das Benefiz-Konzert am Sonntag, 2. Juni, um 17 Uhr will ein Schul-Projekt in Ghana unterstützen ...

 

 

Seit 2013 und mit nunmehr dem 7. Benefizkonzert unterstützt der Gospelchor „Spirit & Joy“ der evangelischen Kirchengemeinde Haiger das Projekt NASCO ("Natillas School Complex") im westafrikanischen Ghana (siehe Info unten).

 

Das Konzert findet am Sonntag, 2. Juni 2019 in der Kulturscheune Herborn statt. Beginn ist 17 Uhr. Der Einlass ist um 16.30 Uhr.

 

Das ursprünglich im Oktober 2018 geplante Konzert musste aufgrund eines Trauerfalls ausfallen, nun wird es nachgeholt: Die bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit. In diesem Jahr wird es ein besonderes Konzert in Herborn, der Heimatstadt des Chorleiters geben. Mit immer wieder neuen und mitreißenden Musikern wird den Gästen der Benefizkonzerte ein abwechslungsreiches Programm geboten.

 

Immer mit dabei ist auch die Mitorganisatorin des Projekts NASCO Natilla-Nersesyan-Hotico als Sopranistin. Sie wird erstmals in Herborn auf der Kusch-Bühne stehen. Gemeinsam mit ihrer Begleitung wird die aus Haiger stammende und vom Star-Tenor Colenton Freeman ausgebildete Sängerin die tolle Atmosphäre der Scheune zu nutzen wissen. Ebenfalls auf der Bühne stehen wird der gastgebende Gospelchor "Spirit & Joy" aus Haiger mit seinem Chorleiter Steffen Nies.

 

Ein bunt gemischtes Repertoire wartet an diesem Abend auf die Besucher. Als besonderes Highlight können sich die Besucher auf den diesjährigen Gast "Everland" aus Gießen freuen. „Everland“ ist eine fünfköpfige Band, die sich dem traditionellen Irish Folk verschrieben hat. Das Repertoire setzt sich aus Traditionals, gecoverten Songs sowie selbstgeschriebener Musik mit musikalischen Einflüssen von Pop über Jazz bis hin zur Klassik, zusammen. Gefühlvolle Balladen, stimmungsvolle Trinklieder sowie altes Liedgut schicken das Publikum auf die Reise auf die grüne Insel zu rauhen Klippen, sanften Hügeln und natürlich auch in das trubelnde Leben irischer Pubs.

 

Auch wird es an diesem Abend eine Tombola geben, bei der sich der veranstaltende Chor für ein Wohnzimmerkonzert oder Singen zu karitativen Zwecken selbst verlosen wird.

 

» Karten können sowohl im Foyer des Rathauses Haiger, in der Buchhandlung L. Baumann in Herborn sowie bei allen aktiven Sängern des Haigerer Chores und an der Abendkasse zum Preis von 10 Euro erworben werden.

 

Alle Spenden, Eintrittsgelder und der Erlös aus der Tombola gehen zu 100% als Spende in das Projekt.

 

Info zu NASCO:

 

Vor über 20 Jahren während einer Reise durch Ghana im Rahmen von Entwicklungshilfeprojekten hatten Stefan Weskamp und Natilla Nersesyan-Hotico den Wunsch, in dem abgelegenen Dorf Abrafo-Odumasi gemeinsam mit einer ghanaischen Familie eine Schule aufzubauen.

 

Seit dem Unterrichtsstart in 1999 haben tausende von Kindern Nasco Grund- und weiterführende Schule, besucht. Zum festen Bestandteil der Schule gehören auch ein Kindergarten, 14 Lehrer, 2 Köche, 1 Hausmeister, 1 Gärtner, 1 Busfahrer, 1 Schulbus, eine Kantine, 1 Bücherei, 1 kleiner Spielplatz und sauberes Trinkwasser.

 

NASCO wurde kürzlich als eine der drei besten Privatschulen des Bezirks ausgezeichnet. Derzeit besuchen 150 Kinder die Schule. Weiterführende Informationen können über die Homepage des im Oktober 2017 gegründeten Fördervereins Freunde-und-Foerderer-von-NASCO.com bezogen werden.

 

» Link:   https://www.freunde-und-foerderer-von-nasco.com/

 

 

 

 

 


» Wort zum Tag
Dienstag, 20. August 2019:
Er heißt Wunder-Rat, Gott-Held, Ewig-Vater, Friede-Fürst.
Jesaja 9,5

» Tipps&Termine

Herborn

Klingende Kirche

Tipp für Sonntag, 22. September um 10 Uhr in der Stadtkirche » mehr

JOB-BÖRSE

Kirchenmusiker/in gesucht

für das Ev. Dekanat an der Dill zum 1. März 2020 ... » mehr

Kirchenmusik

Chorleiten lernen

Am 21. September 2019 startet ein neuer Kurs ...» mehr

JUGEND

Fenster zum Himmel

Jugendgottesdienst am Freitag, 30. August in Beilstein ...» mehr

Herborn

"Kreuz & Quer"

Vortrag mit Peter Scherle am 27. August ab 19.30 Uhr ... » mehr

Lobpreis

Mehr als Fan

Tipp für Lobpreis-Gottesdienst am 18. August um 18 Uhr ...» mehr

JOB-BÖRSE

Erzieher/in gesucht

für die Kita "Arche Noah" in Driedorf ...» mehr

Kirchenmusik

Orgelsommer - 7. Konzert

Tipp für Sonntag, 11. August um 17 Uhr ...» mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel