Sie sind hier: Home
19.07.2019

Lobpreis mit "achTsam"

Tipp für Freitag, 19. Juli um 19.30 Uhr ...

 

Die Band "achTsam" mit Musikern aus der Region lädt für den 19. Juli (Freitag, 19.30 Uhr) zu einem Lobpreis-Abend mit poppigen, balladigen und rockigen Songs in die Allendorfer Kirche ein. Die Band besteht aus fünf Musikern und zwei Sängerinnen aus Haiger und Eschenburg.

 

„achTsam“ ist die Band der „Zeltstadt“ in Thüringen – einer überkonfesssionellen Ferien-Campingwoche in der Nähe von Gotha, zu der seit Jahren weit über 2000 Teilnehmer aller Altersstufen aus ganz Deutschland anreisen. Gut 100 davon kommen aus dem Haigerer Raum. Gottesdienste, Vorträge, Seminare und Workshops gibt es für die Erwachsenen. Altersgemäße Gruppen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bieten ein intensives Programm für die junge Generation (mehr unter: www.die-zeltstadt.de).

 

Eine große Rolle in der am 26. Juli beginnenden Zeltstadt spielt zeitgemäße Musik, die zum Mitsingen einlädt. Die Band „achTsam“ wird an mehreren Tagen morgens und abends auf der Hauptzelt-Bühne für den musikalischen Schwung sorgen und die Teilnehmer im Lobpreis anleiten.

 

Zur Band gehören (Bild v.l.n.r.): Felix Henrich (Gitarre, Langenaubach), Sabine Jungeblut (Gesang, Allendorf), Walter Lutz (Piano, Gesang, Allendorf), Ana-Maria Nickel (Gesang, Hirzenhain), Samuel Hain (Schlagzeug, Haigerseelbach), Sandra Hermann (Keyboard, Hirzenhain) und Ralf Triesch (Bass, Haiger).

 

Eigens für das aktuelle Sommercamp entstand das Lied „Dafür stehe ich“, das das Zeltstadt-Motto aufgreift und beim Lobpreis-Abend in Allendorf erstmals präsentiert wird.

 

Das Konzert in der Allendorfer Kirche am 19. Juli beginnt um 19.30 Uhr. Statt Eintritt bitten die Musiker um eine Spende für die Arbeit des Jugenddiakons der Kirchengemeinde.

 

 


» Wort zum Tag
Sonntag, 20. Oktober 2019:
Ich will einen ewigen Bund mit meinem Volk schließen, dass ich nicht ablassen will, ihnen Gutes zu tun.
Jeremia 32,40

» Tipps&Termine

Job-Börse

KiTa-Leitung gesucht ...

... für KiTa Basaltzwerge in Greifenstein-Beilstein ...» mehr

Job-Börse

Erzieher/in gesucht

für die Kita in Breitscheid ab Januar 2020 ...» mehr

HIRZENHAIN

100 Dinge ...

Lesung mit Fabian Vogt am Donnerstag, 28. November, 19.30 Uhr » mehr

DILLENBURG

Musik, die tröstet

Tipp: Requiem am Sonntag, 3. November um 19 Uhr » mehr

Job-Börse

Gemeindesekretär/in gesucht

für das Gemeindebüro in Oberscheld ...» mehr

Herborn

Chor und Orgel

Romantische Musik erklingt am Sonntag, 27. Oktober um 18 Uhr » mehr

AUTOBAHNKIRCHE

Taizé-Andacht an der A 45

Tipp für Sonntag, 27. Oktober um 18.30 Uhr » mehr

WETZLAR

CREDO: Konzert & Kunst

Tipp für Samstag, 26. Oktober 2019 ab 19 Uhr ...» mehr

KIRCHENMUSIK

Gospel-Oratorium "Messiah"

Ein vielfältiges Werk aus Balladen und Popsongs führt der Gospel-Pop-Chor am 26. Oktober um 18 Uhr i» mehr

TRAUER

"Wege der Trauer"

Gottesdienst für verstorbene Kinder am 26. Oktober ...» mehr

HAIGER

Gottesdienst am Abend

Tipp für Sonntag, 20. Oktober um 18 Uhr in Weidelbach » mehr

Job-Börse

Sachbearbeiter/In gesucht

... bei der Regionalverwaltung Nassau Nord ... » mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel