Sie sind hier: Home
17.05.2019

Lesung auf der Burg

Tipp für Sonntag, 26. Mai von 15 bis 17 Uhr, Burg Greifenstein ...

 

 

Im Rahmen des Hessischen Literaturtages ist Markus Jeroch, der Großmeister der Wortakrobatik und Sprachartist, auf Burg Greifenstein. Diesmal mit einer Lesung: "Die Abenteuer der Missis Jö" von Friedhelm Kändler werden von Jeroch gelesen, interpretiert und – im wahrsten Sinne des Wortes: dargereicht.

 

Marcus Jeroch liest aus dem Roman „Die Abenteuer der Missis Jö“, der mit Humor, Eigenart und nicht ohne Tiefgang von der Begegnung eines eher schüchternen Aushilfsbriefträgers mit einer kleinen, lebhaften Frau mittleren Alters erzählt, die einen vorzüglichen Kaffee kocht, zum Zusammenlegen von Puzzles Krokodilhandschuhe anzieht, damit es nicht so einfach ist, und über besondere Fähigkeiten verfügt. Und auch die Familienmitglieder und Bewohner ihres Hauses haben es in sich.

 

Fantasy – das ist das Neuwort für Märchen für Erwachsene. Doch es beschreibt nur unzureichend das Erlebnis, das die Welt der Missis Jö dem Leser bietet. Die geheime Welt des Alltags, die Suche nach Identität, der Übermut, der hinter Büschen hockt und ein Wolf sein könnte, aber auch nur ein knurrender Jugendlicher, in der Geschichte um „Die Abenteuer der Missis Jö“ geht es zauberhaft zu, es darf gelacht werden und getrauert, nur niemand sollte sich zu sicher sein. Das Unglaubhafte könnte zum Gewöhnlichen werden, und umgekehrt.

 

Die Veranstaltung, die am Sonntag, den 26. Mai 2019 von 15 bis 17 Uhr in der Barockkirche der Burg Greifenstein stattfindet, wird von hr2-kultur, dem Literaturland Hessen, dem Literaturrat und dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur gefördert. Der Eintritt beträgt 4 Euro (inklusive Eintritt für Burg und Glockenwelt).

 

» Weitere Informationen zur Glockenwelt Burg Greifenstein unter Telefon 06449/6460 und im Internet auf www.burg-greifenstein.net.

#glockenwelt

 

 


» Wort zum Tag
Dienstag, 18. Juni 2019:
Der HERR sprach zu Jeremia: Siehe, ich lege meine Worte in deinen Mund.
Jeremia 1,9

» Tipps&Termine

Job-Börse

Kita-Leitung gesucht ...

... in Eschenburg-Simmersbach zum baldmöglichsten Termin.» mehr

DEKANAT

Lobpreis-Godi

Tipp: Lobpreis am Sonntagabend in Nanzenbach» mehr

DRIEDORF

Gottesdienst und Lieder-Workshop

Tipp: Keltischer Gottesdienst und Lieder-Workshop » mehr

EWERSBACH

Il Flauto Dolce

Tipp für Flötenkonzert am Sonntag, 16. Juni 2019 um 18 Uhr ...» mehr

DILLENBURG

„Der Zauberer von Oz“

Musical für Kinder am Sonntag, 16. Juni um 17 Uhr ... » mehr

DRIEDORF

Blaulicht-Tag für Kids

Tipp für Familien am Sonntag, 16. Juni 2019 ab 10.15 Uhr ...» mehr

FRAUEN

FamilienBANDE

Wochenende für Frauen vom 14.-16. Juni 2019» mehr

HERBORN

Zu den Waffeln: Gemeinsam reden

Tipp für Samstag, 15. Juni, 14 bis 16 Uhr in Herborn ... » mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel