Sie sind hier: Home
15.04.2015

Lebendiges Gemüse

Tipp für Familien mit Kindern am Wochenende ...

 

 

„Komm, wir bauen ein Haus!“

Gemeindefest - Kinderbibel-Tag lädt zum Mitmachen ein / Lebendiges Gemüse gibt es im Familiengottesdienst

 

 

Singen, spielen, staunen – und bauen. Beim diesjährigen Kinderbibeltag „Komm, wir bauen ein Haus!“ in Dillenburg am Samstag, 25. April, können Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren das alles erleben. Die Dillenburger Jugendinitiative lädt zu Spielen und Spaß von 10.30 bis 15 Uhr in das Evangelische Gemeindehaus Mittelfeld, Freiherr-vom-Stein-Straße 1, ein. Es wird um eine Anmeldung gebeten unter Telefon 02771 / 5306 (Gemeindebüro) oder bei der Gemeindepädagogin Rahel Rohde unter Telefon 02771 / 69 49.

 

Familienfest zum Wahlsonntag

 

Einen Tag später, am Sonntag, 26. April, lädt die Jugendinitiative Dillenburg die Eltern mit den Kindern zum Familiengottesdienst um 10 Uhr in das Evangelische Gemeindehaus Zwingel ein. Mit dabei ist Matthias Jungermann alias „Radieschenfieber“.

 

Der Figurenspieler mag Gemüse und lässt im Gottesdienst die Früchte tanzen. „Wir möchten einen fröhlichen Dankgottesdienst feiern mit allen, die unsere Jugendarbeit auf vielfältige Art und Weise unterstützen“, sagt Barbara Niklos „im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Würstchen und Waffeln im Zelt für die Kinder und die Erwachsenen auf dem Parkplatz vor dem Gemeindehaus Zwingel.

 

Um 13 Uhr haucht der studierte Figurenspieler Matthias Jungermann noch einmal auf wundervolle Art Gurken, Paprika und anderen Früchten Leben ein. Das Fest endet gegen 13.50 Uhr mit einem Platzkonzert des Posaunenchores.

 

» Weitere Informationen gibt es beim Team der Jugendinitiative Dillenburg unter Telefon 02771 / 5306 (Gemeindebüro) oder unter Telefon 02771 / 22777 (Barbara Niklos) oder bei der Gemeindepädagogin Rahel Rohde unter Telefon 02771 / 69 49.

 

 


» Wort zum Tag
Samstag, 21. September 2019:
Gott sprach zu Jakob: Ich bin Gott, der Gott deines Vaters; fürchte dich nicht. Ich will mit dir hinab nach Ägypten ziehen und will dich auch wieder heraufführen.
1. Mose 46,3.4

» Tipps&Termine

KIRCHENMUSIK

Gospel-Oratorium "Messiah"

Ein vielfältiges Werk aus Balladen und Popsongs führt der Gospel-Pop-Chor am 26. Oktober um 18 Uhr i» mehr

Job-Börse

Erzieher/in gesucht

für die Kindertagesstätte in Dietzhölztal-Rittershausen ...» mehr

DONSBACH

Am Michaelis-Tag

Musikalischer Abendgottesdienst am 29. September um 18 Uhr ...» mehr

Herborn-Burg

Nacht der Lichter

Tipp für Sonntag, 29. September 2019 um 19 Uhr ...» mehr

Herborn

Klingende Kirche

Tipp für Sonntag, 22. September um 10 Uhr in der Stadtkirche » mehr

Oberrossbach

Film im Gottesdienst

Tipp für Sonntag, 22. September 2019 um 10.30 Uhr » mehr

AUTOBAHNKIRCHE

Musikalische Lesung

Tipp für Sonntag, 22. September um 17 Uhr an der A45 ...» mehr

REGION

Musik verbindet

Tipp für Sonntag, 15. September um 17 Uhr ...» mehr

JOB-BÖRSE

Kirchenmusiker/in gesucht

für das Ev. Dekanat an der Dill zum 1. März 2020 ... » mehr

DEKANAT

Herbstsynode tagt

am Samstag, 14. September um 9 Uhr im DGH Nenderoth ... » mehr

HAIGER

Frauen frühstücken

in Langenaubach am 14. September 2019 ab 10 Uhr ...» mehr

Kirchenmusik

Chorleiten lernen

Am 21. September 2019 startet ein neuer Kurs ...» mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel