Sie sind hier: Home
22.09.2019

Klingende Kirche

Tipp für Sonntag, 22. September um 10 Uhr in der Stadtkirche

 

Die Reihe "Klingende Kirche" in Herborn am Sonntag, 22. September, steht im Zeichen von Johann Sebastian Bachs Kantate „Ich lasse dich nicht, du segnest mich denn“.

Die Kantate nimmt Bezug auf die biblische Geschichte von Jakobs Ringen am Fluss Nabbok. Um Jakob geht es auch im Predigttext des Sonntags. Im Gottesdienst um 10 Uhr singen unter der Leitung von Regina Zimmermann-Emde Michael Brauer (Tenor) und Andreas Balzer (Bass), begleitet von Oboe, Flöte, Violine, Violoncello, Kontrabass und Orgel.

 

„Ich lasse dich nicht, du segnest mich denn“: Diese Überschrift gab Johann Sebastian Bach seiner Kantate, in deren Mittelpunkt eine Szene der alttestamentlichen Jakobsgeschichte steht.

Aufgeführt wird das Werk am 22. September um 10 Uhr in einem Gottesdienst der Reihe „Klingende Kirche“ in der Evangelischen Stadtkirche Herborn. Die Kantate steht in engem Zusammenhang mit dem Predigttext des Sonntags, der von Jakobs Traum von der Himmelsleiter erzählt. Sie ist für die ungewöhnliche Besetzung Tenor und Bass geschrieben und verwendet neben dem Basso continuo (Violoncello, Kontrabass und Orgel) die Instrumente Flöte, Oboe, und Violine in unterschiedlichen Kombinationen. Den Schluss bildet ein vierstimmiger Choralsatz über die letzte Strophe des bekannten Liedes „Meinen Jesum lass ich nicht“.

Die Solo-Partien gestalten Michael Brauer (Tenor) und Andreas Balzer (Bass). Begleitet werden sie von Musikern des Herborner Kantaten-Orchesters. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Kantorin Regina Zimmermann-Emde, während Pfarrerin Claudia Sattler die Liturgie und die Predigt übernimmt.

 


» Wort zum Tag
Sonntag, 15. September 2019:
Herzlich lieb habe ich dich, HERR, meine Stärke!
Psalm 18,2

» Tipps&Termine

Job-Börse

Erzieher/in gesucht

für die Kindertagesstätte in Dietzhölztal-Rittershausen ...» mehr

DONSBACH

Am Michaelis-Tag

Musikalischer Abendgottesdienst am 29. September um 18 Uhr ...» mehr

Oberrossbach

Film im Gottesdienst

Tipp für Sonntag, 22. September 2019 um 10.30 Uhr » mehr

AUTOBAHNKIRCHE

Musikalische Lesung

Tipp für Sonntag, 22. September um 17 Uhr an der A45 ...» mehr

REGION

Musik verbindet

Tipp für Sonntag, 15. September um 17 Uhr ...» mehr

JOB-BÖRSE

Kirchenmusiker/in gesucht

für das Ev. Dekanat an der Dill zum 1. März 2020 ... » mehr

DEKANAT

Herbstsynode tagt

am Samstag, 14. September um 9 Uhr im DGH Nenderoth ... » mehr

HAIGER

Frauen frühstücken

in Langenaubach am 14. September 2019 ab 10 Uhr ...» mehr

Kirchenmusik

Chorleiten lernen

Am 21. September 2019 startet ein neuer Kurs ...» mehr

DILLENBURG

Basar rund ums Kind

am Sonntag, 8. September von 14 bis 16 Uhr ... » mehr

NANZENBACH

Beim Basar mitmachen

am Freitag, 6. September 2019 von 19 bis 21 Uhr ...» mehr

Merkenbach

Frauen frühstücken

mit Christine Weller am Samstag, 7. September 2019 ab 9 Uhr » mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel