Sie sind hier: Home
03.08.2018

Geschäftsführer/in gesucht

... für die KiTa-Trägerschaft im Dekanat an der Dill

 

Das Evangelische Dekanat an der Dill übernimmt zum 1. Januar 2019 die gemeindeübergreifende Trägerschaft für 15 evangelische Kindertagesstätten.

Möglichst zum 1. November 2018 suchen wir für diesen Arbeitsbereich

 

eine Geschäftsführerin / einen Geschäftsführer

100% Stelle, unbefristet

 

Der neue Arbeitsbereich Kindertagesstätten des Evangelischen Dekanats soll die Kirchengemeinden in ihrem Engagement für Kinder und Familien unterstützen.

 

Ziel des Arbeitsbereiches Kindertagesstätten soll sein, die Arbeit der Kindertageseinrichtungen als wesentlichen Teil der Gemeindearbeit vor Ort zu stärken und die Weiterentwicklung des Profils der Einrichtungen zu unterstützen.

 

Die Trägerschaft wird mit engem Gemeindebezug und starker Vernetzung in dem Sozialraum wahrgenommen und erfolgt in Achtung der Eigenständigkeit der jeweiligen Kirchengemeinde vor Ort.

 

Die Geschäftsführerin / der Geschäftsführer gewährleistet die fachliche Kompetenz, stellt den organisatorischen Betriebsablauf sicher und sorgt für den Aufbau und die kontinuierliche Weiterentwicklung der inneren Organisation und des Prozessablaufs im Auftrag des Dekanats.

 

Dabei arbeitet er / sie eng mit dem Kuratorium, dem Dekanatssynodalvorstand, dem Zentrum Bildung der EKHN (Fachbereich Kindertagesstätten) und der Regionalverwaltung zusammen.

Er / sie wird dabei von Sachbearbeitern / Sachbearbeiterinnen unterstützt.

 

Als Geschäftsführer/-in gestalten Sie Ihre Tätigkeit in folgenden Schwerpunktbereichen:

 

• Aufbau und kontinuierliche Weiterentwicklung der inneren Organisation und des Prozessablaufs im Arbeitsbereich Kindertagesstätten und der Kita-Arbeit im Dekanat an der Dill als Qualitäts- und Lerngemeinschaft

 

• Personalverantwortung für die Mitarbeitenden in dem Arbeitsbereich, Wahrnehmung der laufenden Dienst- und Fachaufsicht über die Einrichtungsleitungen, Personalplanung, Verantwortung für und Mitarbeit bei der Erstellung der Stellenpläne.

 

• Personalmanagement u.a. Begleitung und Durchführung
von Personalentwicklungsmaßnahmen

 

• Finanzplanung und -überwachung in enger Kooperation
mit der Evangelischen Regionalverwaltung Nassau Nord

 

• Trägervertretung in kirchlichen, kommunalen u.a. Gremien

 

Anforderungen:

 

• Abgeschlossenes Studium im Verwaltungswesen, Sozialmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation

 

• betriebswirtschaftliche und personalrechtliche Fachkenntnisse sowie fundierte pädagogische Kenntnisse

 

• Leitungs- und Personalführungserfahrung

 

• Kenntnis der staatlichen und kirchlichen Rechtsvorschriften für das Arbeitsgebiet

 

• Die Identifikation mit den evangelischen Leitbildern unserer Kindertageseinrichtungen setzen wir voraus

 

• Die Tätigkeiten sind vielseitig und erfordern ein hohes Maß an Selbständigkeit, Kooperationsfähigkeit, Belastbarkeit, Kontaktfähigkeit, Verlässlichkeit und Verhandlungsgeschick

 

• Führerschein Klasse B, mit eigenem PKW und der Bereitschaft zur Wahrnehmung von Terminen in den beteiligten Einrichtungen

 

• Mitgliedschaft in der Ev. Kirche oder einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)

 

 

Wir bieten:

 

• Die Gestaltung eines jungen Arbeitsfeldes an der Schnittstelle zwischen Pädagogik und Management sowie einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz

 

• Vielfältige Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten

 

• Die Zusammenarbeit mit kompetenten und motivierten Ehren- und Hauptamtlichen

 

• Fortbildungsmöglichkeiten

 

• Vergütung nach KDO (E 11) und Anerkennung beruflicher Erfahrung bei der Einstufung, sowie kirchliche Zusatzversorgung

 

 

Wir freuen uns über Ihre ausssagekräftige Bewerbung,
die Sie bitte bis Freitag, 3. August 2018 senden an:

 

Evangelisches Dekanat an der Dill
Am Hintersand 15
35745 Herborn
Mail: ev.dekanat.dill(at)ekhn-net.de

 

» Weitere Informationen erhalten Sie auf Nachfrage von
Herrn Klaus Best (Telefon 0 27 71 / 31 1 06) oder
Dekan Roland Jaeckle (Telefon 0 27 72 / 58 34-230) oder
Präses Dr. Wolfgang Wörner (Telefon 0 27 72 / 58 34-250).

 

 


» Wort zum Tag
Donnerstag, 13. Dezember 2018:
Die Furcht des HERRN ist Unterweisung zur Weisheit.
Sprüche 15,33

» Tipps&Termine

DILLENBURG

Chor-Projekt für Kinder

Tipp für Kids - drei Treffen bis zum Konzert ...» mehr

SIEGBACH

Offene Kirche

Tipp: In Siegbach ist im Advent die Kirche geöffnet... » mehr

Ambachtal

Stille im Advent erleben mit Ute Arnold

Tipp für Montag, 17. Dezember um 19 Uhr...» mehr

DILLENBURG

Adventskonzert

Tipp für Sonntag, 9. Dezember um 17 Uhr ...» mehr

HERBORN

Adventsbrunch

Tip für Sonntag, 2. Dezember um 10.30 Uhr ...» mehr

HERBORN

Den Advent begrüßen

Tipp für Sonntag, 2. Dezember, um 17 Uhr ...» mehr

Dorfweihnacht

Die Krippe besuchen

Tipp für die Zeit ab 2. Dezember in Dillenburg-Frohnhausen ...» mehr

Job-Börse

Sekretär/in für Gemeindebüro

in Teilzeit mit 5 Wochenarbeitsstunden ab Januar 2019 ...» mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Werkstatt-Tag | 17. Nov. 2018


HERBORN | Der Film

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Werkstatt-Tag!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel