Sie sind hier: Home
13.09.2018

Die Maus öffnet Türen

Zum dritten Mal öffnet die Burg Hohensolms am 3. Oktober 2018 für Kinder und Familien die Türen. Die Maus hat zum "Türöffner-Tag" aufgerufen ...

 

„Die Sendung mit der Maus“ (WDR) wird am 3. Oktober 2018 zum achten bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufrufen. Auch in unserer Region werden sich dann Türen öffnen, die sonst für Kinder verschlossen sind.

 

Am „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ wird auch die Evangelische Jugendburg Hohensolms Kindern und Familien offen stehen. Bereits zum dritten Mal beteiligt sich die Jugendburg Hohensolms an der bundesweiten Aktion.

 

Die Maus auf der Burg – Kinder können dann Sachgeschichten live auf der Evangelischen Jugendburg Hohensolms erleben. Am Mittwoch, 3. Oktober, öffnet die Jugendburg für insgesamt mehr als 300 Besucher seine Burgtore.

 

Dort können sie entdecken, wie schwer ein Rundschild ist oder wie Bogenschießen funktioniert. Sie packen selbst mit an und erfahren bei unserer Burgführung, was sich im Mittelalter eigentlich so abgespielt hat und werden die Möglichkeit haben, Stockbrot am Lagerfeuer zu backen und zu probieren.

 

Während der vierstündigen Aktion (von 13 bis 17 Uhr) lernen sie wie man ein Feuer auf Mittelalter-Art entfachen kann. Sie können unter anderem eine mittelalterliche Tanzdarbietung der Tanzgruppe „Saltamus Gaudio“ bestaunen, gerne auch mitmachen und sich dabei in die feierliche Stimmung des Mittelalters hineinversetzen.

 

Die Teilnahme ist nur möglich nach Anmeldung unter info@jugendburg.de (begrenztes Platzkontingent).

 

Die Evangelische Jugendburg ist das Kinder- und Jugendgästehaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Sie gibt vielen Kindern, Jugendlichen und auch (jungen) Erwachsenen den passenden Rahmen für Ihre Veranstaltung. Sei es das Ritterwochenende, die Konfifreizeit, Klassenfahrten, die Abschlussfahrt unter dem Motto Mittelalter oder auch ein Seminar.

 

Am „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit Maus“ können Kinder und Familien überall in Deutschland bei freiem Eintritt Sachgeschichten live erleben. Mehrere hundert Einrichtungen, Unternehmen, Forschungslabore, Vereine und Werkstätten öffnen am 3. Oktober Türen, die Kindern sonst verschlossen bleiben und hinter denen es etwas Spannendes zu entdecken gibt.

 

Die Türöffner führen ihre Veranstaltungen komplett in Eigenregie durch. „Die Sendung mit der Maus“ wird über den „Türöffner-Tag“ berichten, voraussichtlich am Sonntag, 8. Oktober, 9.30 Uhr (Das Erste) und 11.30 Uhr (KiKA) sowie online am 3. Oktober selbst. Ins Leben gerufen wurde die Aktion „Türen auf!“ vom Westdeutschen Rundfunk anlässlich des 40. Maus-Geburtstags 2011.

 

Weitere Informationen über „Die Sendung mit der Maus“ finden Sie unter wdrmaus.de .

 

» Die Teilnahme ist nur möglich nach Anmeldung unter leitung(at)jugendburg.de  (begrenztes Platzkontingent).

 

Kontakt:

Evangelische Jugendburg Hohensolms
Stefanie Stey
Burgstraße 12
35644 Hohenahr-Hohensolms
Telefon: 0 64 46 / 9231-0
Telefax: 0 64 46 / 6650
E-Mail: info@jugendburg.de

 

 


» Wort zum Tag
Samstag, 22. September 2018:
Die im Elend ohne Obdach sind, führe ins Haus!
Jesaja 58,7

» Tipps&Termine

Dillenburg

Gospel & Irisch Sound

Tipp für Sonntag, 21. Oktober, 17 Uhr, in der Stadtkirche ... » mehr

Siegbach

Exotisches aus Sri Lanka

Foto-Vortrag am Sonntag, 14. Oktober, 17 Uhr in Eisemroth ...» mehr

Benefiz-Konzert

Harmony im Roßbachtal

Tipp für besonderes Konzert zum 250jährigen Kirchen-Jubiläum» mehr

Sinn

„Suchet der Stadt Bestes“

Gemeinsam beten für die zweite Amtszeit des Bürgermeisters ...» mehr

Greifenstein

Gottes Segen zum Amtsantritt

Gottesdienst zum Amtsantritt: Am Sonntag, 30. Sept., um 18 Uhr » mehr

Dekanat

Herbstsynode tagt

Die Synode findet am Samstag, 29. September, statt ...» mehr

Kino, Kino

Wildes Herz

Filmtipp für Montag, 24. Sept. und Mittwoch, 26. Sept., 18 Uhr » mehr

Konfis only

Gott liebt mich

Tipp für Konfis am Samstag, 22. September 2018, ab 19 Uhr » mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» Mail: info(at)ev-dill.de
Telefon: 0 27 72 / 58 34-220

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


IMPULS | Angst & Mut


HERBORN | Der Film

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel