Sie sind hier: Home
08.05.2018

Tagebuch für Anfänger

Workshop am Dienstag, 8. Mai, ab 18 Uhr in Herborn ...

 

 

Tagebuch schreiben ist nicht nur was für pubertierende Teenies. Es hat seinen Grund, dass viele Persönlichkeiten der jüngeren Menschheitsgeschichte Tagebuch geschrieben haben.

 

Unabhängig vom Geschlecht oder der Zeit in der sie lebten, Erinnerungen, positive Lebenseinstellung Selbsterkenntnis, Psychohygiene und kreative Entfaltung sind nur ein paar der unschätzbaren Vorteile mit denen sich ein Workshop am Dienstag, 8. Mai, ab 18 Uhr beschäftigt.

 

Der Workshop findet im Rahmen der kreativen Schreibwerkstatt der Diakonie statt. Das Angebot „Tagebuch schreiben“ findet ab 18 Uhr in den Räumen des Diakonischen Werkes an der Dill im Haus der Kirche und Diakonie, Am Hintersand 15 in Herborn statt.

 

 


» Wort zum Tag
Montag, 16. September 2019:
Wo sind denn deine Götter, die du dir gemacht hast? Lass sie aufstehen; lass sehen, ob sie dir helfen können in deiner Not!
Jeremia 2,28

» Tipps&Termine

Greifenstein

Klangwelt Greifenstein

Tipp für Sonntag, 6. Mai um 17 Uhr, auf Burg Greifenstein ... » mehr

Kino, Kino

Film-Tipp

Auf ins Kino am Montag, 30. April und am Mittwoch, 2. Mai ...» mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel