Sie sind hier: Home
28.02.2018

Neue Adresse

Das Diakonische Werk ist im Herefordhaus (Stadthaus) erreichbar

 

Die Geschäftsstelle des Diakonischen Werkes an der Dill ist vorübergehend im Herefordhaus, dem Stadthaus gegenüber des Dillenburger Hauptbahnhofs, untergebracht.

 

Ende Januar 2018 war der Umzug, jetzt sind die Fachdienste und die Beratungsstelle sowie die Geschäftsstelle im Herefordhaus wieder erreichbar.

 

Der Umzug von der Maibachstraße ins Stadthaus war nötig geworden, weil der Gebäudekomplex in der Maibach abgerissen werden soll und der Neubau für das Diakonische Werk zwischen Volksbank und Zwingel noch nicht errichtet ist.

 

Für diese Übergangszeit von etwa 15 Monaten ist die Geschäftsstelle des Diakonischen Werkes an der Dill im oberen Stockwerk des hinteren Gebäudeflügels untergebracht.

 

Neben der Verwaltung sind am neuen Ort weiterhin die Angebote für Menschen mit Psychischer Erkrankung, Suchterkrankungen und bei Fragen zum Thema "Schwerbehinderung am Arbeitsplatz" angegliedert.

 

Unterstützung bei sozialen Problemen, bei der Beantragung einer Mutter/Vater-Kind-Kur oder Informationen und Hilfen im Rahmen einer Schwangerschaft können bei der Allgemeinen Lebensberatung im Erdgeschoss (im Flur zum Bürgerbüro) in Anspruch genommen werden.

 

Lediglich die Abteilung "Betreutes Wohnen für Menschen mit Suchterkrankung" wird von den Außenstellen in Haiger und Herborn-Seelbach aus betreut.

 

Die verschiedenen Fachabteilungen sind jetzt wieder unter den bekannten Telefonnummern und E-Mail-Adressen zu erreichen.

 

» Kontakt:

 

Diakonisches Werk an der Dill

im Herefordhaus (Stadthaus)
Bahnhofstraße 1

35683 Dillenburg

Telefon 0 27 71 / 2 65 50

E-Mail: info(at)diakonie-dill.de

Internet: www.diakonie-dill.de

 

 

 

 


» Wort zum Tag
Dienstag, 17. September 2019:
Wo sind denn deine Götter, die du dir gemacht hast? Lass sie aufstehen; lass sehen, ob sie dir helfen können in deiner Not!
Jeremia 2,28

» Tipps&Termine

Seelsorge

Wo geht's hin?

Jahres-Gottesdienst der Notfallseelsorge am 28. Februar 2018 ...» mehr

Passion

Sich dem Leben öffnen

Tipp: Die Passionsandachten in Haiger - ökumenisch ...» mehr

Kino, Kino

Reise in die Erinnerung

Film-Tipp für Montag (26. Februar) und Mittwoch (28. Februar) ...» mehr

Fastenzeit

Exerzitien im Alltag

Leben aus der Quelle - Angebot zur Passionszeit 2018 ...» mehr

Kirchenmusik

Barockoboe & Orgel

Besonderes Klangerlebnis in der Stadtkirche Dillenburg ... » mehr

Kirchenmusik

Chöre leiten

Neuer Kurs der Chorleiterschulung beginnt am 24. Februar ... » mehr

Kirchenmusik

Chorabende des ESB

Tipp für Donnerstag (22. Februar) und Freitag (23. Februar) ...» mehr

Vortrag

Brot mit Hostie

Die Union der Kirchen - als Thema am Freitag, 23. Februar, 19 Uhr » mehr

Herborn

Klezmer-Konzert

mit SHER ON A SHIER am Freitag, 23. Februar um 19 Uhr ...» mehr

Fastenzeit

Sieben Wochen mit Gott

Gemeinsam durch die Passionszeit ab dem 14. Februar 2018 » mehr

Kirchenmusik

Kantate hören ...

... im Gottesdienst am Sonntag, 11. Februar, 10 Uhr in Dillenburg » mehr

Kirchen-Kino

The Visitor – ein Sommer in New York

Tipp für Freitag, 9. Februar 2018, ab 19 Uhr in Gusternhain ...» mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel