Sie sind hier: Home
31.10.2017

Eine Tür im Ort

Einladung zum Thesenanschlag in Merkenbach

 

 

Die Kirche im Dorf – und das Dorf in der Kirche: „Schlagen sie Ihre Thesen an!“ - dazu werden die Merkenbacher vor der Metzgerei Reuther aufgefordert.

 

Zum Reformationsjubiläum hat die evangelische Kirchengemeinde dort eine Tür aufgestellt, an die Zettel angeschlagen werden können. Thema ist die Frage, wie Reformation heute aussieht. Das heißt ganz praktisch: was Leute in Merkenbach an der Kirche gut finden oder kritisieren, wo sie sich wiederfinden oder was fremd ist.

 

Lob und Kritik haben genauso Platz wie Fragen und Standpunkte. „Ich bin sehr gespannt, was alles an die Tür geschlagen wird!“, sagt Pfarrerin Dorothee Schaaf. Die Idee kommt übrigens vom Luther-Erlebnisweg in Rittershausen. Zum Familiengottesdienst am 29. Oktober wird die Tür dann in die Kirche wandern.

 

Dort zeigen die Jungscharkinder ihren Lutherfilm und es wird einen lebendigen Reformationsgottesdienst rund um die Thesen-Tür geben. „Wir möchten so die Kirche in unserem Ort ins Gespräch bringen und hoffen auf viele interessante Thesen, die uns noch weiter beschäftigen werden!“, erklärt die Pfarrerin abschließend die Aktion.

 

 


» Wort zum Tag
Samstag, 21. September 2019:
Gott sprach zu Jakob: Ich bin Gott, der Gott deines Vaters; fürchte dich nicht. Ich will mit dir hinab nach Ägypten ziehen und will dich auch wieder heraufführen.
1. Mose 46,3.4

» Tipps&Termine

Herborn

Keine Angst!

Tipp für Godi am Reformationstag um 17 Uhr in Hörbach ...» mehr

Beilstein

Martin und die Lutherin

Konzertgottesdienst mit „WindWood & Co“ am 29. Oktober 2017 » mehr

Herborn

Konzert mit Luther-Liedern

Tipp für Sonntag, 29. Oktober, um 18 Uhr in der Stadtkirche ... » mehr

SYNODE

Immer frei am 31.10.

Der Reformationstag als genereller staatlicher Feiertag ...» mehr

SYNODE

Mehr Geld für Gebäude

Pröpstin Puttkammer unterstützt Antrag an Kirchensynode ... » mehr

Haiger

Vielfalt entdecken

Tipp für Samstag, 28. Oktober, 19.30 Uhr in Dillbrecht ... » mehr

Siegbach

Ab in den Berg

Tipp nur für Männer am Samstag, 28. Oktober, 13 bis 17 Uhr ...» mehr

Dillenburg

Die Tischreden lesen!

Themenabend am Tisch Luthers in Dillenburg am 27. Oktober ... » mehr

Ambachtal

Kirche im 21. Jahrhundert

Diskussion zur "Reformation heute" am 26. Oktober in Burg» mehr

Diakonie

Erntedank-Kaffee

in der Tagesstätte Impuls in Haiger am 26. Oktober ab 14 Uhr ...» mehr

Diakonie

Malen nach Texten

Tipp: Ausstellung des Diakonischen Werkes ab 23. Oktober » mehr

Autobahnkirche

"Den Himmel berühren..."

Tipp für Sonntag, 22. Oktober 2017, um 16 Uhr an der A 45 ...» mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel