Sie sind hier: Home
07.05.2017

Karten jetzt erhältlich

Die Theresienmesse wird am 7. Mai in Dillenburg aufgeführt ...

 

Der Vorverkauf für das Konzert der Johanniskantorei am Sonntag, 7. Mai, hat begonnen. Karten im Vorverkauf sind erhältlich bei der Buchhandlung Rübezahl am Hüttenplatz sowie im Dillenburger Weltladen in der Hauptstraße zum Preis von 15 (ermäßigt 10) Euro.

 

Auf dem Programm des Konzerts am 7. Mai stehen Instrumentalwerke von Johann Friedrich Fasch, Tomaso Albinoni und Wolfgang Amadeus Mozart. Zentrales Werk ist die sogenannte „Theresienmesse“ von Joseph Haydn, welche 1799 zum Namenstag der Fürstin Esterhazy de Galantha komponiert wurde.

 

Ausführende sind die Johanniskantorei Dillenburg, das Orchester „Camerata Instrumentale Siegen“ sowie Vokal-und Instrumentalsolisten.

 

» Weitere Informationen bei Propsteikantorin Petra Denker (Ev. Kirchengemeinde Dillenburg), Am Zwingel 3, 35683 Dillenburg, Telefon 02771 / 8018818.

 

 


» Wort zum Tag
Dienstag, 17. September 2019:
Wo sind denn deine Götter, die du dir gemacht hast? Lass sie aufstehen; lass sehen, ob sie dir helfen können in deiner Not!
Jeremia 2,28

» Tipps&Termine

Dekanat

Lobpreis in Offenbach

Tipp für Sonntag, 28. Mai, 18 Uhr, in Mittenaar-Offenbach ... » mehr

Haiger

Anstoß in Offdilln

Tipp: Kickoff-Sportler-Gottesdienst an Himmelfahrt (25. Mai) ...» mehr

Kirchentag

Wir reisen nach Berlin!

Fahrt zum Evangelischen Kirchentag vom 24. bis 27. Mai 2017 » mehr

Für Frauen

Aufblühen!

Frauenwochenende in Holzhausen vom 19. bis 21. Mai 2017 ...» mehr

Kirchenmusik

Chorkonzert an „Kantate“

Tipp für Sonntag "Kantate", 14. Mai, um 18 Uhr in der Stadtkirche» mehr

Gutes Tun

Gemeinden sammeln

im Mai Alt-Kleidung, Schuhe und Haushaltstextilien ... » mehr

Sinn

Das verzeih ich Dir nie

Einladung zum Lobpreis-Gottesdienst am 6. Mai um 19 Uhr in Sinn » mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel