Sie sind hier: Home
02.04.2017

Bachs Markus-Passion

Konzert-Tipp am Sonntag, 2. April, 19.30 Uhr, Kath. Kirche ...

 

 

In einem Konzert in der Katholischen Pfarrkirche Dillenburg erklingt Johann Sebastian Bachs verschollene Markus-Passion in einer neuen Rekonstruktion. Das Konzert ist ein gemeinsames Chorprojekt der Katholischen Kantorei und dem Schulchor der Wilhelm-von-Oranien-Schule.

 

Unter Verwendung mehrerer Rekonstruktionen begann Kantor Joachim Dreher im Jahr 2015, eine „Dillenburger“ Fassung der Bach'schen Markus-Passion BWV 247 herzustellen. Die besondere Herausforderung der Markus-Passion bestand darin, dass sie praktisch nicht mehr existiert.

 

Im Konzert am Sonntag, 2. April, bildet die Fassung des niederländischen Musikers Ton Koopman das „Rückgrat“ der Dillenburger Aufführungsvariante. Darüber hinaus hat Kantor Dreher mehrere Sätze der Rekonstruktionen von Alexander Grychtolik und Simon Heighes aufgenommen.

 

Unter der Gesamtleitung von Kantor Joachim Dreher musizieren dann die Solisten Gela Birckenstaedt (Sopran), Stefan Sbonnik (Tenor), Ekkehard Abele und Fabian Hemmelmann (Bass) sowie das Ensemble Capella Principale auf historischen Instrumenten.

 

Zur Einführung in das Werk gibt es am Montag, dem 27. März um 19.30 Uhr im Katholischen Pfarrsaal einen Vortrag von Hanno Herzler und Joachim Dreher (Eintritt frei).

 

Das eigentliche Werk wird am Sonntag, 2. April, um 17 Uhr in der Katholischen Kirche aufgeführt.

 

» Eintrittskarten gibt es im Weltladen (Hauptstraße 93) und bei Uhren-Wege (Hüttenplatz 10). Eintrittspreise: Vorverkauf 22 Euro, Schwerbehinderte 15 Euro. An der Abendkasse: 25 Euro, Schwerbehinderte 18 Euro, Schüler/Studenten 5 Euro.

 

 


» Wort zum Tag
Freitag, 20. September 2019:
Die Elenden werden wieder Freude haben am HERRN, und die Ärmsten unter den Menschen werden fröhlich sein in dem Heiligen Israels.
Jesaja 29,19

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel