Sie sind hier: Home
30.10.2016

Walker-Orgel erklingt

Tipp für Sonntag, 30. Oktober, 10 Uhr und 18 Uhr ...

 

 

Die große „Walcker-Orgel" füllt seit 50 Jahren die Herborner Stadtkirche mit ihrem festlichen Klang, seit 50 Jahren krönt sie die Ratsempore mit ihrem klar gestalteten, schnörkellosen Prospekt. Am 30. Oktober 1966 wurde sie in einem Festgottesdienst ihrer Bestimmung übergeben und erklingt seitdem in beinahe allen Gottesdiensten und Konzerten der Herborner Stadtkirche.

 

Den 50. Geburtstag der Orgel begeht die Evangelische Kirchengemeinde Herborn wiederum mit einem Festgottesdienst am Sonntag-Vormittag (30. Oktober) um 10 Uhr. Johann Sebastian Bachs „Präludium und Fuge Es-Dur“ wird erklingen, gespielt von Kantorin Regina Zimmermann-Emde; außerdem trägt die Herborner Kantorei mit Heinrich Schützens „Cantate Domino“, Felix Mendelssohn Bartholdys „Jauchzet dem Herrn, alle Welt“ und John Rutters „The Lord bless you and keep you“ zur musikalischen Gestaltung bei. Liturgie und Predigt übernimmt Pfarrer Andree Best.

 

Orgelkonzert mit Thomas Wilhelm

 

Um 18 Uhr findet ein festlicher Orgelkonzert statt: Spielen wird Thomas Wilhelm, der neben seiner Tätigkeit als Orgelsachverständiger der EKHN auch ein gefragter Konzertorganist ist. Zu Beginn ist Bachs „Fantasie und Fuge g-Moll“ zu hören, danach Johann Adam Reinckens Fantasie über den Choral „An Wasserflüssen Babylon“, ein Werk, das den jungen Bach zutiefst beeindruckt hatte.

 

Der zweite Teil des Programms beginnt mit der „Fantasie zu Johann Sebastian Bachs hundertstem Gedächtnistage“ von Hermann Schellenberg, einem Komponisten des 19. Jahrhunderts. Mit Max Regers „Fantasie und Fuge über B-A-C-H“ setzt Thomas Wilhelm einen furiosen Schlusspunkt.

 

» Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden zur Deckung der Kosten sind willkommen.

 

 


» Wort zum Tag
Montag, 16. September 2019:
Suchet das Gute und nicht das Böse, auf dass ihr lebet.
Amos 5,14

» Tipps&Termine

Eschenburg

Am Anfang war das Wort

Auftakt zum Reformationsjubiläum am Montag, 31. Oktober ... » mehr

Herborn

Stadt der Reformation

Auftakt zum Reformationsjubiläum im Dekanat an der Dill ... » mehr

Reformation

Luther an der Dill...?

Neues Programmblatt zum Reformationsjahr 2017 erschienen...» mehr

Dietzhölztal

Evensong in Steinbrücken

Tipp für Sonntag, 30. Oktober, 18 Uhr, Ev. Kirche Steinbrücken ...» mehr

Kreisfest

Stachel oder Kissen ?

Tipp für Sonntag, 30. Oktober, 15 Uhr, Konferenzhalle Herborn» mehr

Medien

Schweitzer im Radio

Jürgen Schweitzer spricht "Wort in den Tag" bei ERF Plus ... » mehr

Dillenburg

„Krönungsmesse“

Tipp für Sonntag, 16. Okt., 17 Uhr in der Kath. Kirche Dillenburg » mehr

Dillenburg

Katharina Lutherin

Bühnenstück mit Mirjana Angelina am 15. Oktober, 19.30 Uhr ...» mehr

Eschenburg

Bunte Steine für eine Stadt

„LEGO-Bau-Tage“ für Kinder und Jugendliche vom 7.-9. Oktober» mehr

Haiger

Benefiz für „Nasco“

Tipp für Sonntag, 9. Oktober, 17 Uhr, in der Stadtkirche Haiger ...» mehr

Haiger

„Klezmer‘s Dream“

Tipp für 8. Oktober, 19 Uhr, Klezmer Musik in Offdilln, Eintritt frei ...» mehr

Für Frauen

„Echter Trost“

Frühstücken mit Sabine Langenbach am Samstag, 8. Oktober...» mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel