Sie sind hier: Home
15.10.2016

Katharina Lutherin

Bühnenstück mit Mirjana Angelina am 15. Oktober, 19.30 Uhr ...

 

 

Anlässlich des 500. Reformationsjubiläums im Jahr 2017 laden die Freie evangelische Gemeinde (FeG) Dillenburg und die Evangelische Kirchengemeinde Dillenburg am Samstag, 15. Oktober, um 19.30 Uhr zu einem ganz besonderen Theaterabend in der FeG Dillenburg ein.

 

Der Abend dient auch der Erstvorstellung des Hörbuchs von Hanno Herzler "Martin Luther - Das Geheimnis des Glaubens". Wesentlicher Teil dieses Hörbuchs sind Passagen aus dem Theaterstück der Münchner Autorin und Darstellerin Mirjana Angelina. Sie spielt Theater auf höchstem Niveau: Eine Geschichte, die vor knapp 500 Jahren ihren Anfang nahm.

 

Eine Geschichte, die wie kaum eine andere die Historie unseres Landes und der Welt verändert hat, und das aus der Sicht von Katharina Lutherin zu Wittenberg von und mit Mirjana Angelina.

 

In einer faszinierenden Szenenfolge nehmen die Zuschauer an den wichtigsten Stationen im Leben der Katharina von Bora teil, die als Luthers Frau in die Weltgeschichte einging.

 

Vor dem historischen Hintergrund der Reformation, der Bauernkriege, des Reichstages in Augsburg und der Pest, gestaltet die Lutherin mit großer Tatkraft den Alltag der von Verleumdung, Krankheit und Geldsorgen geplagten Familie. In beispielhafter Selbstständigkeit meistert sie die Herausforderungen, die ihr an der Seite des großen Reformators und Bibelübersetzers begegnen.

 

Obwohl die Ehe der entlaufenen Nonne Katharina und des ehemaligen Mönches Martin Luther nicht aus Liebe geschlossen wurde, erwuchs aus dem gegenseitigen Respekt eine tiefe, innige Liebesbeziehung, die nicht ohne Auswirkung auf die soziale Stellung der Frau zu Beginn der Neuzeit bleiben sollte.

 

Mirjana Angelina ließ sich durch historische Dokumente, Briefwechsel und biographische Überlieferungen zu diesem Ein-Personen-Stück inspirieren.

 

» Karten für das Bühnenstück kosten im Vorverkauf 12 Euro, an der Abendkasse 15 Euro. Für Schüler, Studenten und Gruppen gibt es Sonderpreise auf Anfrage. Karten im Vorverkauf gibt es bei café cross und der Buchhandlung Rübezahl in Dillenburg.

 

» Weitere Informationen per E-Mail unter apulfrich(at)newchallenge.de oder Mobil unter Telefon 0 160 / 722 54 70.

 

 

» Mehr Angebote  zum Reformationsjubiläum unter Download:

 

http://www.ev-dill.de/fileadmin/ev-dill/images/dekanate/Fusion_2013/___Reformation_2017_Prog_neu.pdf

 

 

 

 


» Wort zum Tag
Montag, 16. September 2019:
Wo sind denn deine Götter, die du dir gemacht hast? Lass sie aufstehen; lass sehen, ob sie dir helfen können in deiner Not!
Jeremia 2,28

» Tipps&Termine

Eschenburg

Am Anfang war das Wort

Auftakt zum Reformationsjubiläum am Montag, 31. Oktober ... » mehr

Herborn

Stadt der Reformation

Auftakt zum Reformationsjubiläum im Dekanat an der Dill ... » mehr

Reformation

Luther an der Dill...?

Neues Programmblatt zum Reformationsjahr 2017 erschienen...» mehr

Dietzhölztal

Evensong in Steinbrücken

Tipp für Sonntag, 30. Oktober, 18 Uhr, Ev. Kirche Steinbrücken ...» mehr

Kreisfest

Stachel oder Kissen ?

Tipp für Sonntag, 30. Oktober, 15 Uhr, Konferenzhalle Herborn» mehr

Herborn

Walker-Orgel erklingt

Tipp für Sonntag, 30. Oktober, 10 Uhr und 18 Uhr ... » mehr

Medien

Schweitzer im Radio

Jürgen Schweitzer spricht "Wort in den Tag" bei ERF Plus ... » mehr

Dillenburg

„Krönungsmesse“

Tipp für Sonntag, 16. Okt., 17 Uhr in der Kath. Kirche Dillenburg » mehr

Eschenburg

Bunte Steine für eine Stadt

„LEGO-Bau-Tage“ für Kinder und Jugendliche vom 7.-9. Oktober» mehr

Haiger

Benefiz für „Nasco“

Tipp für Sonntag, 9. Oktober, 17 Uhr, in der Stadtkirche Haiger ...» mehr

Haiger

„Klezmer‘s Dream“

Tipp für 8. Oktober, 19 Uhr, Klezmer Musik in Offdilln, Eintritt frei ...» mehr

Für Frauen

„Echter Trost“

Frühstücken mit Sabine Langenbach am Samstag, 8. Oktober...» mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel