Sie sind hier: Home
01.06.2016

Französicher Abend

am Freitag, 17. Juni, 19 Uhr, Ev. Gemeindehaus Oberscheld

 

 

Käse, Baguette, Musette und Wein locken in das Gemeindhaus nach Oberscheld. Mit einem französischen Abend möchten der CVJM und die Ev. Kirchengemeinde Oberscheld das Fernweh wecken. Am Freitag, 17. Juni, ab 19 Uhr verwandelt sich das Ev. Gemeindehaus Oberscheld (Lahn-Schelde-Straße) in ein großes Bistro.

 

Ein Hauch vom Pariser Künstlerviertel Montmartre weht, wenn typisch französische Gerichte und Wein gereicht werden. An kleinen Tischgruppen können die Gäste bei Käse, Baguette und Wein (Weinhaus Heuser GmbH) ins Gespräch kommen und den Abend genießen. Für die musikalische Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt.

 

Kinder haben die Möglichkeit, ihr Wissen in einem Quiz zu testen und Bilder von Frankreich zu malen. Tauchen auch Sie ein in das besondere Flair unseres Nachbarlandes und genießen Sie einen entspannten Abend im Kreise Ihrer Freunde und Bekannten.

 

 

» Nähere Infos bei

Christine Schwehn
Telefon 0 27 71 / 25 3 78

 

 


» Wort zum Tag
Montag, 16. September 2019:
Wo sind denn deine Götter, die du dir gemacht hast? Lass sie aufstehen; lass sehen, ob sie dir helfen können in deiner Not!
Jeremia 2,28

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel