Sie sind hier: Home
12.01.2016

Workshop: Abendmahl

Ehrenamtsakademie am Samstag, 20. Februar, ab 9.30 Uhr ...

 

 

Zu einer Veranstaltung der Ehrenamtsakademie zum Thema "Abendmahl bedenken und erproben, feiern und austeilen" mit Prof. Pfarrer Stefan Claaß lädt die Evangelische Kirchengemeinde Hirzenhain am Samstag, 20. Februar, von 9.30 bis 13 Uhr ein.

 

Zu diesem Workshop in Zusammenarbeit mit der Erwachsenenbildung und der Ehrenamtsakademie im Evangelischen Dekanat an der Dill sind die Mitglieder in Kirchenvorständen, die Pfarrerinnen und Pfarrer, Küsterinnen und Küster, Prädikantinnen und Prädikanten, die Mitarbeitenden in Kinder-/Gottesdienstteams sowie alle interessierten Personen eingeladen.

 

Der Workshop "Abendmahl im Gottesdienst" findet im Evangelischen Gemeindehaus und in der Evangelischen Kirche Hirzenhain (Hirzenhainer Straße 38) in 35713 Eschenburg statt. Parkplätze sind am Haus vorhanden! Die Teilnahme kostet 5 Euro pro Person (inkl. Getränke und Gebäck)

 

Es wird um Anmeldung unter Telefon 0 27 70 / 27 17 23 bis 15. Februar gebeten oder per Mail an: ev.gemeindebuero.hirzenhain(at)t-online.de 

 

 

Geplant ist folgender Ablauf:

 

 

1.) Einstimmen und Bedenken (Theorie und Theologie):
„Was geschieht eigentlich beim Abendmahl?“

 

 

2.) Praktische Übungen und Erproben von verschiedenen Austeilungsformen:
Wie feiern wir mit Traubensaft und/oder Wein? Am Altar, im Halbkreis, als Wandelkommunion, an Tischen und Bänken? Wie hinzutreten, einander begegnen, weiterreichen und verabschieden? Welche Spendeformeln verwenden? Wie kommunizieren die Austeilenden miteinander?

 

 

Ziel und Zweck: Die Feier des Abendmahls ist oft fremdes und heiliges Land. Fragen sollen erklärt, Ängste und Spannungen abgebaut, die Freude, Gewissheit und Bereitschaft zur Teilnahme und Austeilung des Abendmahls geweckt und gestärkt werden.

 

 

» Weitere Informationen gibt Pfarrer Michael Brück, Ev. Kirchengemeinde Hirzenhain Klein-Loh 2, 35713 Eschenburg, Telefon 02770 / 635.

 

 


» Wort zum Tag
Dienstag, 17. September 2019:
Wo sind denn deine Götter, die du dir gemacht hast? Lass sie aufstehen; lass sehen, ob sie dir helfen können in deiner Not!
Jeremia 2,28

» Tipps&Termine

Herborn

Orgel wird 50

Tipp für Sonntag, 31. Januar, 18 Uhr, Herborn Stadtkirche... » mehr

Ambachtal

Der Islam - und wie wir Muslimen begegnen können?

Gemeindeabend mit Referent Reinhold Strähler vom Evangeliumsdienst Mittlerer Osten (EMO)» mehr

Greifenstein

Die Wallendorfer Kirche

stand vor der Schlosskirche in Beilstein - Vortrag am 25. Januar... » mehr

Dekanat

Neuer Dekan und DSV

Wahlsynode tagt am Samstag, 23. Januar, ab 9 Uhr in Haiger ... » mehr

Greifenstein

Der Erbauer der Schlosskirche

Tipp für Dienstag, 16. Februar, 19 Uhr ...» mehr

Mittenaar

Abendgottesdienst

Tipp für Sonntag, 10. Januar, 18 Uhr in Ballersbach...» mehr

Haiger

Gospeln zu Jahresbeginn

Unser Tipp für 2. und 3. Januar 2016 in Haiger ....» mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel