Sie sind hier: Home
30.04.2016

Singen und Iona erleben

Singe-Workshop und Gottesdienst am 30. April, ab 15 Uhr

 

Einen Workshop und Abend-Gottesdienst zur Litugie aus Iona bieten Andrea Zerbe und Karin Schmid am Samstag, 30. April, in Herborn-Merkenbach an.

 

Der Workshop beginnt um 15 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus und geht bis 17.30 Uhr. Den Abschluss bildet ein Abend-Gottesdienst um 18 Uhr in der Ev. Kirche Merkenbach.

 

In der Kommunität auf der schottischen Insel Iona sind viele moderne Kirchenlieder entstanden. Vor wenigen Monaten ist das erste Gesangbuch mit Liedern der Iona - Community aus Schottland in deutscher Sprache erschienen (Strube Edition 6782). Damit liegen etwa 100 der Kirchenlieder übersetzt vor, die im englischsprachigen Raum sehr bekannt sind und maßgeblich zur Reform des dortigen Gesangbuchs beigetragen haben.

 

Die eingängigen Melodien und auch die Texte können eine Bereicherung für Gottes- dienst und Jugendarbeit sein. Wir wollen am Nachmittag das Gesangbuch vorstellen sowie eine Auswahl an Liedern singen. Am Abend feiern wir um 18 Uhr gemeinsam nach der Liturgie aus Iona ein keltisches Abendgebet. Eingeladen sind alle, die gerne singen und Spaß an moderner Kirchenmusik haben oder nach neueren Liedern für moderne Gottesdienste und für die Jugendarbeit suchen.

 

» Informationen gibt es bei

Dekanatskantorin Andrea Zerbe
Telefon 02772 / 57 64 87

Pfarrerin Karin Schmid
Telefon 02772 / 5834 - 270

Pfarrerin Dorothee Schaaf
Telefon 02772 / 581 504

 


» Wort zum Tag
Samstag, 21. September 2019:
Leite mich in deiner Wahrheit und lehre mich!
Psalm 25,5

» Tipps&Termine

Open-Air

"Chapter One" im Gemeindegarten

Benefiz-Rock-Konzert am Freitag, 10. Juni, ab 20 Uhr ...» mehr

Kirchenmusik

Maus & Co.

Tipp für Sonntag, 24. April, 17 Uhr, Gemeindehaus Mittelfeld ... » mehr

Frauen

Die Welt im Kulturbeutel

Dekanatsfrauenabend am Mittwoch, 20. April, 19 bis 21 Uhr ...» mehr

Dillenburg

Neue Lieder singen

Workshop mit Benjamin Gail am 16. April von 10 bis 18 Uhr ... » mehr

Diakonie

Umgang mit Demenz

Diakonie bietet im April einen Kurs für pflegende Angehörige an » mehr

Eibelshausen

Lutz Scheufler zu Gast

Drei Abende vom 10. bis 13. April in Eibelshausen ...» mehr

Dillenburg

Wilhelm und Althusius

Vortrag mit Prof. Dr. Karl-Wilhelm Dahm am 12. April, 19 Uhr ...» mehr

Driedorf

Taizé-Gottesdienst

Tipp für Samstag, 9. April, ab 17.15 Uhr Einsingen ... » mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel