Sie sind hier: Home
08.09.2015

Pubertät - und nun?

Themenabend am Dienstag, 8. September, 19.30 Uhr ...

 

„Hilfe, unser Kind pubertiert“ - so seufzen manche Eltern über ihre Sprösslinge, wenn sie keine Kinder mehr, aber auch noch nicht ganz erwachsen geworden sind. Für alle Beteiligten und die Jugendlichen selbst ist das ein Abenteuer, aber eben auch eine sehr anstrengende Zeit.

 

Dabei ist Pubertät eigentlich ganz normal. Jeder von den Eltern hat sie auch durchlebt und auch beendet. Was geschieht da eigentlich? Wie verändert sich der junge Mensch? Was braucht er oder sie – und was brauchen die Eltern?

 

Diplom-Pädagogin Juliana Cunz von der Beratungsstelle des Evangelischen Dekanats Herborn lädt ein, am Dienstag, 8. September, um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Eisemroth darüber ins Gespräch zu kommen.

 

» Weitere Informationen bei

Pfarrer Markus Stambke
Telefon 0 27 78 / 439

und der Ev. Beratungsstelle in Herborn, Telefon 0 27 72 / 58 34-300.

 

 


» Wort zum Tag
Freitag, 20. September 2019:
Die Elenden werden wieder Freude haben am HERRN, und die Ärmsten unter den Menschen werden fröhlich sein in dem Heiligen Israels.
Jesaja 29,19

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Herborn | Posaunen


Herborn | Café ZwoSieben

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Chor-Projekt!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel