Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Nachrichtenarchiv

Eine Hand zieht einen nassen Teppichboden vom schmutzigen Untergrund

27.05.2024 pwb

Spenden für Betroffene des Hochwassers

Starkregen hat am Pfingstwochenende zu überfluteten Straßen, vollgelaufenen Kellern und hohen Sachschäden in Teilen von Rheinland-Pfalz und dem Saarland geführt. Die Diakonie engagiert sich vor Ort, um die Not zu lindern.

27.05.2024 red

Startschuss für „Erlebnis:Kirche“

Zum Hessentag verwandelt sich die Evangelische Stadtkirche in Fritzlar für zehn Tage in einen besonderen Erlebnisort: Vom 24. Mai bis zum 2. Juni erfahren Besucherinnen und Besucher, dass sich Gottesdienst und Abendmahl tanzen lassen.

24.05.2024 hjb

Die Historie als Detektivarbeit

Jonas Renz bietet wieder Kurse zur Kirchengeschichte an der VHS-Akademie Lahn-Dill an. Der 28jährige erhält durchaus positive Rückmeldungen. Warum ihn die heimische Kirchengeschichte besonders fasziniert, hat der wissenschaftliche Mitarbeiter der Justus-Liebig-Universität im Interview erzählt.

24.05.2024 hjb

Gospeln an zwei Orten

Die Kirchenmusik hat im Dekanat an der Dill einen hohen Stellenwert: Seit November 2006 bereichert der Dekanats-Gospel-Pop-Chor das musikalische Spektrum. Demnächst ist der Chor mit seinen über 40 Sängerinnen und Sänger in Nanzenbach und in Langenaubach zu hören.

24.05.2024 pwb

Orientierung für Europawahl: der Sozial-O-Mat

Die unparteiische Wahlentscheidungshilfe der Diakonie Deutschland "Sozial-O-Mat" gibt Einblick, für welche Sozialpolitik die Parteien stehen, die am 9. Juni 2024 in Deutschland zur Europawahl antreten.

24.05.2024 hjb

MAV lädt zur Vollversammlung ein

Die Vollversammlung für die angestellten Mitarbeitenden im Dekanat an der Dill findet am Mittwoch, 12. Juni 2024 im Bürgerhaus Merkenbach um 14.30 Uhr statt. Mit dabei ist Dekan Andree Best, der als Gast zu EKHN2030 sprechen wird.
Ein Umschlag wird in eine Wahlurne mit Europalogo gesteckt

23.05.2024 pwb

Jetzt noch Briefwahl beantragen

Wer am Tag der Europawahl am 9. Juni 2024 im Urlaub, auf Dienstreise oder anderweitig unterwegs ist, dann Briefwahl beantragen - ab besten bis spätestens Mittwoch, 29. Mai. Die Kirchen ermutigen in einem ökumenischen Aufruf, sich an der Europawahl mit der Abgabe der eigenen Stimme zu beteiligen.
Eine Frau streckt die Hand aus und geht auf eine imaginäre Person zu, dahinter freundlich blickende Menschen

23.05.2024 pwb

Dem Populismus entgegenwirken

In den Niederlanden ist eine rechtsgerichtete Regierung im Amt. Wie lässt sich der Welle des Rechtspopulismus und des Rechtsextremismus hier vor Ort entgegenwirken? Der Demokratie-Referent der EKHN identifiziert Ansätze zur Stärkung der Demokratie.
Menschenmenge sowie Schriftzug "75 Jahre Grundgesetz" über schwarz-rot-gelbem Banner

23.05.2024 pwb

Kirchenpräsident würdigt Grundgesetz

Im Grundgesetz ist die Trennung von Kirche und Staat verankert – eine gute Zusammenarbeit ist aber zugleich gewollt und wichtig. Kirchenpräsident Dr. Volker Jung würdigt die Kooperation in den vergangenen 75 Jahren: "Als Kirche gestalten wir die Gesellschaft mit – aus dem Evangelium heraus, aus der Botschaft von der Liebe Gottes zu allen Menschen."

22.05.2024 hjb

"Frau Musica" geht in den Ruhestand

Am Pfingstsonntag endete eine Ära: Seit dem 1. Juli 1987 – also seit 37 Jahren – gehörte der Platz auf der Bank vor der Walker-Orgel in der Evangelischen Stadtkirche Herborn zu Regina Zimmermann-Emde. Nun geht sie in den Ruhestand.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top