Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Evangelische Kindertagesstätten

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite! Hier finden Sie eine Übersicht aller evangelischen Kindertagesstätten im Dekanat an der Dill.

In jeder politischen Gemeinde unseres Dekanats gibt es mindestens eine, häufig auch mehrere evangelische Kindertagesstätten. Unsere evangelischen Kirchengemeinden übernehmen für und mit den Kommunen die Betreuung der Kinder und können dabei auf eine gute und jahrzehntelange Zusammenarbeit mit unseren Städten und Gemeinden zurückblicken.

Die „GüT“

Seit 2019 gibt es in unserem Dekanat eine sogenannte Gemeindeübergreifende Trägerschaft (kurz „GüT“). Dahinter steckt die Idee, die Kirchenvorstände vor Ort um das zeitaufwendige Verwaltungsgeschäft zu entlasten und so Freiräume zu schaffen, sich intensiver mit grundlegenden und konzeptionellen Themen in den Kitas zu befassen.

Inhaltlich verantworten nach wie vor die Kirchenvorstände vor Ort - unabhängig von der formellen Trägerschaft - den Betrieb ihrer KiTa. Genauso wie die Kirchengemeinden ist das Dekanat dabei als Träger der Einrichtung verantwortlich für den Betrieb der Einrichtung. Es verantwortet diesen gegenüber der Fachaufsicht des Lahn-Dill-Kreises sowie dem Land Hessen, es ist Vertragspartner der Kommunen und nicht zuletzt Arbeitgeber aller in den Kitas beschäftigten Mitarbeitenden.

Von den insgesamt 28 evangelischen Kitas im Dekanat wurde der „GüT“ bisher die Trägerschaft von 16 Einrichtungen übertragen.

Unser Auftrag

Mit dem allmählichen kindlichen Erschließen der Welt geht eine altersgemäße Wissensvermittlung und angemessene Förderung einher. Das ist eine immer wieder neue, spannende und herausfordernde Aufgabe, der wir uns - wie alle anderen Tageseinrichtungen für Kinder ebenso - gerne täglich neu stellen.

Daneben ist es uns aber auch eine Herzensangelegenheit, den uns anvertrauten Kinder grundlegendes christliches Wissen zu vermitteln. Die Beschäftigung mit biblischen Geschichten und das Feiern christlicher Feste im Jahreslauf sind - neben vielem anderen - für unsere Einrichtungen charakteristisch.

Aus unserer Überzeugung heraus möchten wir dazu beitragen, unseren Kindern Grundlagen zu vermitteln, die ein gedeihliches Miteinander ermöglichen. Daher verstehen wir es auch als unsere Aufgabe, unseren Kindern zu vermitteln, dass die Liebe Gottes zu den Menschen, uns dazu befähigt, in aller Freiheit die Verantwortung für sich selbst und andere übernehmen zu dürfen; also rücksichtsvoll mit sich und anderen umzugehen.

Um näheres über die Einrichtungen vor Ort zu erfahren, sprechen Sie am besten direkt mit der KiTa-Leitung. – Von ihr erfahren Sie alles weitere zur Konzeption und den Besonderheiten der Einrichtung.

Es grüßt Sie herzlichst

Jochen Schüler
Geschäftsführer (GüT)

 

 

Dekanats-Kita-Trägerschaften

Becker-von Wolff

Geschäftsführer Jochen Schüler
Telefon (0 27 72) 58 34 - 271
jochen.schueler@ekhn.de

Verwaltung Brigitte Winkler
Telefon (0 27 72) 58 34 - 272
brigitte.winkler@ekhn.de

Kirchenmusik

Kirchenmusiker treffen sich

Der Ausschuss für Kirchenmusik lädt die haupt- und nebenberuflichen Chorleiter*innen und Organist*innen aus dem Evangelischen Dekanat an der Dill am 7. Mai 2022 zu Workshops und Austausch ein. Es wird um vorherige Anmeldung gebeten.

Kirchenmusik

Proben für Kindermusical starten

Die Kinderkantorei der Margarethenkirche Ewersbach wird am 26. Juni das Musical "Jericho" im Gottesdienst aufführen. Unter der Leitung von Kantorin Miyoung Jeon (Bild) beginnen Anfang März die Proben. Es werden noch weitere Kinder gesucht...

Becker-von Wolff

Kita und Corona

Kita: "Panik können wir nicht gebrauchen"

"Den Omikron-Tsunami können wir nicht aufhalten", sagt Jochen Schüler, Geschäftsführer der gemeindeübergreifenden Trägerschaft für Kindertagesstätten im Evangelischen Dekanat an der Dill. "Wichtig ist, dass wir unser Betreuungsangebot so lange wie möglich aufrechterhalten", sagt er.

Konzert in Wetzlar

Oslo Gospel Choir kommt 2023

Der Oslo Gospel Choir hat die Abschiedstournee 2022 und damit auch das Konzert am 15. Januar 2022 in der BuderusArena Wetzlar abgesagt. Die Farewell-Tournee mit der sich der Oslo Gospel Choir-Chorleiter und Gründer Tore W. Aas nach über 30 Jahren verabschieden will, soll 2023 nachgeholt werden.

Haiger

Starke Motive zum Losleben

Die Stadtkirche Haiger ist das Wahrzeichen der Stadt. Im Innern lässt sich ein mittelalterlicher Fresken-Zyklus bewundern, der aber nicht mehr ganz vollständig ist: Ein Kunst-Wettbewerb soll nun für die Vervollständigung sorgen. Gesucht wird eine neue Freske zur Auferstehung...

Becker-von Wolff

Kindermusical

„Ester“ geht an den Start

Das Kindermusical „Ester“ sollte speziell für den Hessentag 2022 in Haiger von Joachim Raabe komponiert werden. Mit der Absage des Landesfestes in Haiger ist noch nicht klar, ob das Musical trotzdem aufgeführt wird. Die Proben für die Kinderchöre der katholischen Pfarrgemeinde Guter Hirte an der Dill und der evangelischen Kirchengemeinde Dillenburg haben bereits begonnen...


Unsere evangelischen Kindertagesstätten

» Lernen Sie unsere Einrichtungen kennen.

Kinder gestalten die Welt von morgen, wir sorgen schon heute für ihre Bildung in den evangelischen Einrichtungen.

Überproportional viele Orte in unserem Evangelischen Dekanat an der Dill haben eine evangelische Tagesstätte vor der Haustüre.

Mit diesem Heft erhalten Sie einen ersten Überblick.

Download (pdf, 4 MB)


Zuständige Kindertagesstätte?
Schnellsuche nach Postleitzahlen:

» 356.. Dillenburg
35683 Dillenburg (Kernstadt)
35684 Frohnhausen (Familienzentrum)
35688 Oberscheld

» 35708 Haiger:
Allendorf Ev. Kita Steckemännchen mit Haigerseelbach
Weidelbach mit Niederrossbach und Oberrossbach
Sechshelden Ev. Kita Kleine Helden

» 35713 Eschenburg:
Eibelshausen Kita Pusteblume

Eiershausen Kita Panama
Hirzenhain Kita Arche Noah (Dorf)
Hirzenhain-Bahnhof
Wissenbach Kita Meisennest

» 35716 Dietzhölztal:
Ewersbach
Mandeln
Rittershausen
Steinbrücken

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top