Sie sind hier: Home > Glauben & Leben
08.12.2018

Polizei sagt DANKE

Mit einem Adventskonzert in der Herborner Stadtkirche sagt die Polizeidirektion Lahn-Dill den Bürgern "Danke".

 

 

Zum mittlerweile elften Mal richten die Polizeidirektion Lahn-Dill und die Evangelische Polizeiseelsorge ihr alljährliches Adventskonzert aus. Mit dieser Benefizveranstaltung dankt die Polizei an Lahn und Dill allen Bürgerinnen und Bürgern für das im vergangenen Jahr entgegengebrachte Vertrauen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

 

 

Am Samstag, 8. Dezember 2018, ab 18.00 Uhr, tragen namhafte Chöre und Solisten weihnachtliche Stimmung in die Evangelische Stadtkirche Herborn. Der Eintritt ist wie in den vergangenen Jahren frei, die Kollekte kommt einem karitativen Zweck zugute.

 

 

Die Formationen Young Voices aus Mittenaar, das Oranienquartett aus Dillenburg, der Männergesangsverein Liederkranz aus Guntersdorf, das Doppelquartett Vocalis aus Eschenburg, das Frauenensemble Encantada aus Neunkirchen sowie der Solist Roman Pacholek aus Greifenstein, stimmen die Besucher in der festlichen Atmosphäre der Evangelischen Stadtkirche Herborn auf die Weihnachtszeit ein. Die Moderation des Konzertes übernimmt Gerhard Anders.

 

 

Die Polizei an Lahn und Dill und die Polizeiseelsorge wollen mit diesem Konzert die Verbundenheit zwischen ihnen und den Bürgerinnen und Bürgern im Lahn-Dill-Kreis festigen und sich für die Unterstützung im vergangenen Jahr bedanken.

 

 

» Foto oben:

Das Foto zeigt den Oberstufenchor des Johanneum Gymnasiums Herborn während ihres Auftrittes 2012. Es wird uns freundlicher Weise von Herrn Siegfried Gerdau zur Verfügung gestellt.


» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum