Sie sind hier: Home > Glauben & Leben
18.07.2019

Singen macht Spaß!

Im April 2020 wird das King-Musical in der Rittal-Arena Wetzlar aufgeführt. Ein Dekanatschor unter Leitung von Benjamin Gail beginnt ab Januar mit den Proben...

 

Ein Traum verändert die Welt: Das Chormusical Martin Luther King wird im April 2020 in der Rittal-Arena Wetzlar zu sehen sein. Mittlerweile haben sich schon einige hundert Sängerinnen und Sänger aus der Region dafür registriert. Weitere Interessierte werden noch gerne aufgenommen.

Wer sich die Lieder nicht alleine beibringen will, kann im Projektchor des Dekanat unter Leitung von Benjamion Gail mitsingen. Die Probestunden sind geplant an der Wilhelm-von-Oranien-Schule in Dillenburg ab dem 13. 01. 2020 montags von 19:30 bis 21:30 Uhr  bis zur Hauptprobe im März.

Dieser Projektchor ist registriert. Nun muss sich jeder, der mit proben möchte, unter folgendem Reservierungscode über die Website (king-musical.de/Wetzlar) anmelden: CH62155099

Es gibt eine gemeinsam Kick-Off-Probe am Samstag, 19. Oktober 2019 und die Hauptprobe findet am 21. März 2020 in Wetzlar statt.

ACHTUNG: Da die Anmeldezahlen aktuell erfreulich hoch sind - angeblich haben sich schon fast 800 Leute aus Mittelhessen registriert - sollten Interessierte nicht zu lange mit der Anmeldung warten.

Jedes angemeldete Chormitglied kann für die Vorbereitung und Aufführung die Chorpartitur und auf Wunsch zusätzlich auch eine Stimmen-Übungs-CD bestellen für Sopran, Alt, Tenor oder Bass. 

 

» Weitere Informationen bei Benjamin Gail, Telefon 0176 / 20 80 79 86 oder per E-Mail unter b.gail(at)ev-dill.de



 

 

 

 


» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.