Sie sind hier: Home > Dienste & Hilfe > Diakonie

Diakonie | Beratung, Begleitung und Hilfe

Es gibt Situationen, in denen Menschen Unterstützung brauchen. Im Pflegefall stehen Ihnen die Diakonie-Pflegestationen mit Rat und Tat zur Seite. Die Würde des Menschen und die Pflege aus Nächstenliebe haben neben den gesetzlichen Leistungen bei der Diakonie einen hohen Stellenwert. Dass die Qualität der Pflege hoch ist, belegen die aktuellen Beurteilungen (www.Pflegelotse.de).

 

 


Richtig pflegen lernen Viele Tipps für die Praxis Ruhija feiert Abschluss „Ei gude, Kerschedaach!“ Neu in Szene setzen Trauer um Dirk Crone

Richtig pflegen lernen

Die Diakoniestation Herborn-Sinn bietet wieder einen Pflegekurs für Angehörige und Interessierte an. Der neue Kurs... weiterlesen

Viele Tipps für die Praxis

Dekanatsjugend bietet eine fünftägige JuLeiCa-Schulung als Grundkurs für ehrenamtliche Mitarbeitende vom 30. September... weiterlesen

Ruhija feiert Abschluss

Glückwunsch: 20 neue Evangelistinnen und Evangelisten haben ihren Abschluss an der Ruhija Evangelical Academy absolviert. weiterlesen

„Ei gude, Kerschedaach!“

Auf dem Kirchentag in Dortmund, der am Mittwoch startet, werben die EKHN und das Bistum Limburg für den ökumenischen... weiterlesen

Neu in Szene setzen

Geschichten mal anders erzählen, dazu lädt ein Workshop für Jungschar, Gottesdienst und Kinderarbeit ein ... weiterlesen

Trauer um Dirk Crone

Der ehemalige und langjährige Leiter der Beratungsstelle Herborn ist mit 71 Jahren gestorben ... weiterlesen

 

 

Dillenburg 10.10.2011

Diakonie bietet Pflegekurs für Angehörige an

Die Diakoniestation Dillenburg bietet wieder einen Pflegekurs für Angehörige und Interessierte an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Angebot startet im Oktober 2011... [mehr]

Seelsorge 09.10.2011

„Mit Freude Gastgeber sein“

Das "Café Relax" ist seit wenigen Jahren ein beliebter Anlaufpunkt auf dem Vitos-Klinikgelände in Herborn. Klinikmitarbeiter und der Freundeskreis engagieren sich für die Patienten. Nun wurde Jubiläum gefeiert...[mehr]

Karl Müßener 03.10.2011

Es ist Erntedank - Gott sei Dank

Obwohl die Wetterbedingungen in diesem Jahr schwierig waren, führt der Herbst es uns farbenprächtig vor Augen: Gott kann es wachsen lassen, sagt Karl Müßener in seinem Impuls zur Zeit...[mehr]


 

 

Weitere Kontakte & Adressen

 

 

 

Diakonie-Pflegestation Dillenburg
Hindenburgstraße 4
35683 Dillenburg
Telefon 02771 / 55 51
Mail: info(at)diakniestation-dillenburg.de
Internet: www.diakoniestation-dillenburg.de

 

 

 

Diakonie-Pflegestation Haiger
Obertor 20
35708 Haiger
Telefon 02773 / 92 1 90
Mail: info(at)diakoniestation-haiger.de
Internet: www.diakoniestation-haiger.de

 

 

Diakonie-Pflegestation Herborn-Sinn
im Haus der Kirche und Diakonie
Am Hintersand 15
35745 Herborn
Telefon 0 27 72 / 58 34 - 600
Mail: info(at)diakoniestation-herborn.de
Internet: www.diakoniestation-herborn.de

 

 

Diakonie-Pflegestation Dietzhölztal-Eschenburg
Simmersbacher Straße 17
35713 Eschenburg-Eibelshausen
Telefon 02774 / 9 10 40
Mail: diakoniestation-eibelshausen(at)t-online.de
Internet: http://www.diakoniestation-dietzhoelztal-eschenburg.de

 

 

 

Diakoniestation Gladenbach
(zustänidg für Siegbach und Mittenaar)
Wilhelmstraße 2
35075 Gladenbach
Telefon: 0 64 62 / 9 10 83

 

 


 

Diakonisches Werk Dillenburg-Herborn
Maibachstraße 2a
35683 Dillenburg
Telefon 0 27 71 / 26 550
» Mail: info(at)dwdh.de

 

 

 

Evangelische Beratungsstelle für Lebens- und Erziehungsfragen
Am Hintersand 15
35745 Herborn
Telefon 0 27 72 / 58 34 - 300

 

 

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.