Ev. Dekanat an der Dill

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Mit unserem Newsletter (Anmeldung unten rechts) informieren wir Sie gerne aktuell.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Begleitung

Gesprächskreis für Trauernde

Trauer heißt Abschied nehmen - und das braucht Zeit und eine gute Begleitung. Eine neue Gesprächsgruppe für Trauernde, die ihren Lebenspartner verloren haben, startet Ende Oktober 2022 in Herborn. Insgesamt sechs Treffen sind geplant.

Partnerschaft

Auf Stippvisite in der Region

Stippvisite in Deutschland: Pfarrer Immanuel Sitio, der neue Beauftragte für Partnerschaft und Ökumene unserer indonesischen Partnerkirche GKPS, hat unter anderem das Evangelische Dekanat an der Dill in Herborn besucht.

Uwe Seibert

Diakonie-Station

Digitalisierung soll Pflege entlasten

Die Diakoniestation Herborn-Sinn hat einen neuen Verbandsvorstand gewählt. Der Vorstand unterstützt die Digitalisierung: Es kann eine Entlastung in der Pflege bedeuten, teilt Dr. Wolfgang Wörner mit. "Das spart Papier und vor allem Arbeitszeit, die besser direkt den Klienten zu Gute kommt“, ergänzt Pflegedienstleiterin Kathrin Schäfer.

Becker-von Wolff

Notfallseelsorge Lahn-Dill

Steuermann gibt Staffel weiter

Pfarrer Eberhard Hoppe, der Koordinator der Notfallseelsorge Lahn-Dill, wird von Pröpstin Sabine Bertram-Schäfer (Herborn) in den Ruhestand verabschiedet. Im Gottesdienst am Mittwoch, 23. Februar um 19 Uhr wird im Wetzlarer Dom Gemeindepädagoge Christian Reifert von Dekan Roland Jaeckle als Nachfolger in den Dienst eingeführt...

Becker-von Wolff

Beratung und Begleitung

Es gibt Situationen, in denen Menschen Unterstützung brauchen. Im Pflegefall stehen Ihnen die Diakonie-Pflegestationen mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Beratungsstelle bietet Kindern, Jugendlichen, Paaren und Familien Unterstützung an in verzwickten Lebenssituationen. Hilfen in besonderen Lebensumständen bietet das Diakonische Werk an der Dill. Auch die Dienste im Dekanat können wie die Seelsorge Wegbegleiter sein. Weitere Angebote wie die Kirchenmusik und die Bildung geben wertvolle Impulse und bereichern das Leben.


Diakonie-Stationen für Ambulante Pflege

Diakonie-Pflegestation Dillenburg
Hindenburgstraße 4, 35683 Dillenburg
Telefon 0 27 71 / 55 51
www.diakoniestation-dillenburg.de

PR/Walter LutzVorstand Pfarrer Michael Böckner und Geschäftsführer Norbert Hauptmann vor dem neuen Zuhause der Diakoniestation Haiger in der Bitzenstraße.

Diakonie-Pflegestation Haiger
Bitzenstraße 11 b, 35708 Haiger
Telefon 0 27 73 / 92 1 90
www.diakoniestation-haiger.de

Diakonie-Pflegestation Herborn-Sinn
im Haus der Kirche und Diakonie
Am Hintersand 15, 35745 Herborn
Telefon 0 27 72 / 58 34 - 600
www.diakoniestation-herborn.de

Diakonie-Pflegestation Dietzhölztal-Eschenburg
Simmersbacher Straße 17, 35713 Eschenburg
Telefon 0 27 74 / 9 10 40
www.diakoniestation-dietzhoelztal-eschenburg.de

Diakoniestation Gladenbach (zustänidg für Siegbach und Mittenaar)
Wilhelmstraße 2, 35075 Gladenbach
Telefon 0 64 62 / 9 10 83
www.diakoniestation-gladenbach.de


Diakonisches Werk an der Dill

Allgemeine Familien- und Sozialberatung / Suchtberatung / Migration
Rathausstraße 1, 35683 Dillenburg, Telefon (0 27 71) 26 55-0
Fax: (02771) 2655-20, E-Mail: info@diakonie-dill.de
https://www.diakonie-dill.de/

St. Elisabeth-Verein Marburg

Jugendhilfe / Altenhilfe / Sozial-Psychiatrie
Hermann-Jacobsohn-Weg 2, 35039 Marburg, Telefon (0 64 21) 18 08-0
Fax: 06421 / 1808-40, E-Mail: info(at)elisabeth-verein.de
Internet: https://www.elisabeth-verein.de/


Evangelische Beratungsstelle Herborn

Beratungsstelle für Eltern, Kinder, Jugendliche und Paare
Anmeldung via Sekretariat Silke Dietermann
Telefon (0 27 72) 58 34 - 300
Internet: https://ev-dill.de/beratungsstelle.html 

Alten- und Kranken-Seelsorge // Inklusion

Pfarrerin Bettina Marloth
Telefon (0 27 72) 58 34 - 290
bettina.marloth@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top