Sie sind hier: Home > Dienste & Hilfe > Bildung
Wortwitz übern Tod Auf Flut folgt Hilfe Mitten in der Woche Das Dorf beleben Bicker Orgelklang Neues Heft fürs Halbjahr

Wortwitz übern Tod

Tod und Trauer: Pfarrer i.R. Wolfhard Düver hat mit „einsachtzig unter oben“ ein besonderes Trauerbuch veröffentlicht. weiterlesen

Auf Flut folgt Hilfe

Dr. James Karanja hat in Hirzenhain über die Arbeit des Hilfswerks „Home Care International“ (HCI) berichtet. Pfarrer... weiterlesen

Mitten in der Woche

Ein stiller Feiertag ist am Mittwoch, 21. November: Der Buß- und Bettag lädt zu Besinnung und Neuanfang ein. Und das... weiterlesen

Das Dorf beleben

Mit "Dorf-MOOC" neue Perspektiven für das Leben im Dorf gewinnen: Karin Schmid lädt ein, sich mit anderen... weiterlesen

Bicker Orgelklang

Ein Konzert auf der Raßmann-Orgel mit dem Duo Iris und Carsten Lenz findet am Sonntag, 4. November, 17 Uhr, in Bicken... weiterlesen

Neues Heft fürs Halbjahr

Auch zur zweiten Jahreshälfte gibt es zahlreiche Veranstaltungen, zu denen das Evangelische Dekanat einlädt. Das neue... weiterlesen

Lebensnah | Bildung in den Dekanaten

 

» Ihre Ansprechpartnerin

Referat für Bildung
im Ev. Dekanat an der Dill
Pfarrerin Karin Schmid
Am Hintersand 15
35745 Herborn
Telefon 0 27 72 / 58 34 - 200

» Mail: bildung(at)ev-dill.de

In den Dekanaten ist Bildung ist mehr als nur Wissensvermittlung. Vielfältige Angebote wollen Orientierung bieten, den Austausch fördern und dafür Orte anbieten, an denen es möglich ist. Ob Erwachsenenbildung oder Ehrenamtsakademie, ob Schulungen für den Kindergotttesdienst oder die Beratung und Begleitung in bestimmten Lebenslagen -  lassen Sie sich überraschen! Bildung darf Freu(n)de machen. 

 

 

 

 

 

Aktuelle Angebote

Herborn 12.08.2018

Offene Türen

im Schloss Herborn am Sonntag, 12. August ab 11.30 Uhr ...[mehr]

Kirchenmusik 08.08.2018

Probe startet

Herborner Kantorei übt für "Little Jazz Mass" ...[mehr]

Ökumene 23.06.2018

WM Doppel(S)pass

Freikarten für den Stationgottesdienst am 23. Juni gewinnen ... [mehr]

Kirchenmusik 17.06.2018

"Franziskus"

Kinder-Musical über Franz von Assisi am 17. Juni um 17 Uhr[mehr]

 

 

 

Eine Akademie für Ehrenamtliche

eaA bietet viel Service für Kirchlich-Engagierte

Die gemeinsame Ehrenamtsakademie der Dekanate Dillenburg und Herborn ist kein festes Haus, sondern ein Garant guter Angebote für Ehrenamtliche in der Kirche. Die Ehrenamtsakademie (eaA) bietet fachliches Wissen an denzentralen Orten in der Region. Von Abendmahl bis Fundraising und das Wissen um den Haushaltsplan. » Mehr lesen 

 

 

Das könnte Sie interessieren:

» Religionspädagogisches
Institut Herborn (RPI)
» Gemeindepädagogik
» Referat Kindergottesdienst
» Beratungsstelle Herborn für Kinder, Jugendliche und Paare
» Evangelische Kindertagesstätten
» Evangelische Frauen

Bibliothek im Schloss Herborn

Bücher, Fachzeitschriften und Materialhefte für den religionspädagogischen Bereich darüberhinaus eine große Auswahl an theologischer Fachliteratur sowie heimatlicher Schriften bietet die Präsenzbibliothek des Theologischen Seminares im Schloss Herborn an. Ein Teil der Bibiliothek ist öffentlich.  » Mehr

 

 

Mediathek des Religionspädagogischen Instituts

Das RPI der Evangelischen Kirchen Hessens bietet Pädagogen, Religionslehrern und anderen in der Gemeindepädagogik Tätigen eine umfassende Mediathek an. Hier können verschiedene religionspädagogische Materialien, Hefte, Bücher oder CDs sowie Filme ausgeliehen werden.

 

» Weitere Informationen unter http://www.rpi-ekkw-ekhn.de/index.php?id=5
 

 

 

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum