Sie sind hier: Home
01.05.2017

Zweimal ein Dreyer

Martin Dreyer hat sich in der Region zweimal angekündigt: Der Jesus-Freak und Buchautor ist trotz Erkrankung bei uns in der Region ...

 

Dreyer und Luther haben nicht nur den Vornamen "Martin" gemein. Gleich an zwei Abenden ist Martin Dreyer im Dekanat an der Dill zu erleben.

 

Die evangelische Kirche feiert 500 Jahre Reformation. Mit der Bibelübersetzung Martin Luthers in die deutsche Sprache begann die Wende vom Mittelalter in die Moderne. Neben der von Martin Luther hat es viele weitere Bibelübersetzungen gegeben. Eine davon stammt von Martin Dreyer - und das erst vor wenigen Jahren …

 

Anlässlich des Reformationsjubiläums „500 Jahre Reformation“ ist Martin Dreyer, der Gründer der „Jesus-Freaks“ im Evangelischen Dekanat an der Dill zu Gast. Der freikirchliche Theologe (52) hat mit der „Volx-Bibel“ die alten Luther-Texte in die moderne Sprache übersetzt. Martin Dreyer sagt über Martin Luther, „der Wunsch Gottes Wort für jeden verständlich weiterzugeben, vereint uns als Namensvettern“.

 

Zum Reformationsjubiläum ist Martin Dreyer mit einer Lesung am Sonntag, 7. Mai, von 18 bis 21 Uhr in der Evangelischen Kirche Haiger-Allendorf und einen Tag später am Montag, 8. Mai, bei einem musikalischen Abend in der Konferenzhalle Herborn von 18 bis 21 Uhr zu erleben. Den Abend in der Konferenzhalle gestaltet Thomas Fricke mit seiner Band „Reflex“ aus Ehringshausen-Katzenfurt.

 

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

 

 

» Mehr zu Martin Dreyer im  Internet  und im  Facebook 


» Wort zum Tag
Samstag, 20. April 2019:
Weh dem, der mit seinem Schöpfer hadert, eine Scherbe unter irdenen Scherben! Spricht denn der Ton zu seinem Töpfer: Was machst du?
Jesaja 45,9

» Tipps&Termine

Dietzhölztal

Mehr als Klezmer

Tipp für Zeitreise-Konzert mit Dany Bober zur jüdischen Kultur » mehr

Job-Börse

Erzieher/in gesucht ...

zum 1. August in der Kita Panama in Eschenburg-Eiershausen ...» mehr

Job-Börse

Pädagogische Fachkräfte

ab 1. August 2018 für die Ev. Kitas im Dietzhölztal gesucht ...» mehr

Kino, Kino

Film: Transit

Kino-Tipp für Montag (18. Juni) und Mittwoch (20. Juni) ...» mehr

Wissenbach

Jugend: "Life is more"

Tipp für Jugendwoche in Wissenbach ...» mehr

Merkenbach

Merkenbach feiert

Tipp für das Fest zu 150 Jahre CVJM vom 15.-17. Juni 2018 ...» mehr

Haiger

Sommerfest

am Sonntag, 17. Juni 2018 in und rund um die Flammersbacher Kirche ... » mehr

Kirchenmusik

"Franziskus"

Kinder-Musical über Franz von Assisi am 17. Juni um 17 Uhr» mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» per E-Mail hier
Telefon: 0 27 72 / 58 34-200

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


Werkstatt-Tag | 17. Nov. 2018


HERBORN | Der Film

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Unser Werkstatt-Tag!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

Den Newsletter können Sie hier abbestellen.

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel