Home | Downloads | Intern | Sitemap | Kontakt | Impressum
Sie sind hier: Home
10.01.2018

Maudie

Tipp für Montag, 8. Januar und Mittwoch, 10. Januar 2018 ...

 

Der nächste Film der neuen Staffel „Filmkunst in Hessen“ ist "MAUDIE". Der Film läuft am Montag (8. Januar) und am Mittwoch (10. Januar) jeweils um 18 Uhr im Dillenburger Gloria-Kino.

 

Das Leben der Folk-Art-Malerin Maud Lewis war hart und wundersam. Sally Hawkins spielt sie so eindrucksvoll, dass sie dabei alle Kitsch-Klippen umschifft.

 

Nova Scotia ist nicht gerade dicht besiedelt: Der Wechsel der Jahreszeiten mit einem eisigen, schneereichen Winter, einem Sommer voller Fliegen und zwischendrin goldenem Himmel und strahlend klarer Luft bestimmt den Rhythmus des Lebens. Die Menschen sind nicht reich. Fischfang ernährt sie, und was der eine fortwirft, gibt dem anderen noch ein neues Wohnzimmer.

 

In dem kleinen Ort Marshalltown lebt Maud, und sie malt. Sie malt, was sie sieht, wenn sie aus dem Fenster schaut. „Das ganze Leben“, sagt sie, „bereits gerahmt, zum Greifen nah.“ Auf ihren Bildern sehen wir Vögel und Schmetterlinge, Blumen und Bäume, Kinder und Paare im Schnee, Figuren ohne Gesichter, aber Hand in Hand.

 

Maud, geplagt von Arthritis, krumm und clever, Objekt von Niedertracht und Demütigung, malt die Welt schön. Übersichtlich. Voller Farben, voller Energie, voller Heiterkeit. Als eine Frau aus New York in der Gegend ein Sommerhaus bezieht, fällt ein Blick von außen auf diese Bilder. Die New Yorkerin bestellt ein Bild und kommt wieder. So beginnt Maud, ihre Arbeiten zu verkaufen.

 

Maud Lewis ist eine besondere Künstlerin. Nicht wegen ihrer Krankheit, die dem Bruder und der Tante Grund genug für skandalöse Behandlung ist. Sondern wegen ihrer Begabung, das Wesentliche zu sehen. Bei Ev, dem Mann, der sie behandelt wie einen seiner Hunde und den sie schließlich heiratet, ist das gar nicht so einfach.

 

Der Film ist freigegeben ab 12 Jahren. Es spielen Sally Hawkins, Ethan Hawke und Kari Matchett in einem Film von Aisling Walsh.

 

» Trailer, Reservierungen und mehr auf der Seite vom Gloria-Kino Dillenburg.

 

 


» Wort zum Tag
Sonntag, 21. Januar 2018:
HERR, in deiner Hand ist Kraft und Macht, und es ist niemand, der dir zu widerstehen vermag.
2.Chronik 20,6

» Tipps&Termine

Buch-Tipp

einsachtzig unter oben

Gedichte und mutmachende Texte zu Tod und Sterben ... » mehr

Job-Börse

Aufbau-Projekt

Mitarbeiter für Jugendkirche im Dekanat gesucht zum 1. März ...» mehr

Ökumene

Propst und Post zum Pilgern

Teil zwei der Reihe „Ökumenisches Sofa“ am 25. Januar 2018 ...» mehr

Kino, Kino

"Simpel"

Filmtipp für Montag, 22. und Mittwoch, 24. Januar 2018» mehr

Klingende Kirche

Singen mit EGplus

Workshop und Gottesdienst zum „EG Plus“ in der Herborner Stadtkirche ... » mehr

Dillenburg

Rossini-Messe

Mitsingen erlaubt - Proben zum Konzertt ab 18. Januar ... » mehr

Lobpreis

Musikalische Pilger

zur Allianz-Gebetswoche in Ewersbach mit Kopfermann und Gail ...» mehr

Ökumene

Pilgern fasziniert

Tipp: „Ökumenisches Sofa“ am 18. Januar 2018 ...» mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» Mail: info(at)ev-dill.de
Telefon: 0 27 72 / 58 34-220

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


HERBORN | Serenade


HERBORN | Der Film

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Auf nach Weilburg!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel