Home | Downloads | Intern | Sitemap | Kontakt | Impressum
Sie sind hier: Home
11.06.2017

Luther erleben

In Rittershausen entsteht ein Luther-Erlebnis-Weg, der vom 11. Juni an bis zum Reformationstag (31. Oktober) zum Erkunden einlädt...

 

Der Rundweg von etwa 4,5 Kilometern Länge bietet 24 Stationen für kleine und große Entdecker an. Wer mag, kann sich alleine oder mit anderen gemeinsam auf den Weg machen.

 

Alle Stationen sind mit Texttafeln versehen, auf denen etliche Informationen rund um die Reformation, die besondere Zeit damals und natürlich über Martin Luther zu finden sind.

 

Neben den Texten gibt es Vieles zu entdecken, auszuprobieren und für Kinder ab dem Grundschulalter liegt ein Quizbogen am Start bereit, der am Ende ausgefüllt in einen Briefkasten eingeworfen werden kann. Einmal im Monat werden hier unter allen Einsendern mit den richtigen Antworten schöne Preise verlost. Es lohnt sich also mit offenen Augen den Weg zurückzulegen.

 

Startpunkt ist am Ortsausgang von Rittershausen (in Richtung Hainchen), dort finden sich auch Parkmöglichkeiten. Der Luther-Erlebnisweg ist ausgeschildert und für Kinderwagen geeignet - allerdings nicht für Rollstuhlfahrer oder Rollatoren. 

 

Für den Weg sollten Interessierte sich etwa 3 bis 4 Stunden Zeit einplanen.

 

Luthertag in Rittershausen

 

Zur Eröffnung des "Luther-Erlebnis-Weges" lädt die Evangelische Kirchengemeinde Ewersbach zu einem Familiengottesdienst am Sonntag, 11. Juni um 10.30 Uhr in die Evangelische Kirche Rittershausen ein.

Den Gottesdienst gestalten Pfarrerin Constanze Reif und Pfarrer Ewald Renz. Geboten werden eine Gutenberg-Buchpresse, ein Luftballonwettbewerb, Spiele rund um das Mittelalter - und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

 

» Mehr Informationen dazu unter www.ev-kirche-ewersbach.de 

 

 

 


» Wort zum Tag
Donnerstag, 22. Februar 2018:
Gedenkt des HERRN in fernem Lande und lasst euch Jerusalem im Herzen sein!
Jeremia 51,50

» Tipps&Termine

Notfallseelsorge

Erste Hilfe für die Seele

Grundkurs in der „Notfallseelsorge“: Ausbildung startet im März» mehr

Tipp

Ehe für alle?

Ökumene: Pröpstin Annegret Puttkammer sucht den Dialog ... » mehr

Workshop

Kreativer Zugang zur Bibel

mit dem "Bible Art Journaling" am 3. März ab 9.30 Uhr ...» mehr

Buch-Tipp

einsachtzig unter oben

Gedichte und tröstliche Texte zu Tod und Sterben ... » mehr

Job-Börse

Aufbau-Projekt

Mitarbeiter für Jugendkirche im Dekanat gesucht zum 1. März ...» mehr

Seelsorge

Wo geht's hin?

Jahres-Gottesdienst der Notfallseelsorge am 28. Februar 2018 ...» mehr

Passion

Sich dem Leben öffnen

Tipp: Die Passionsandachten in Haiger - ökumenisch ...» mehr

Diakonie

Neue Adresse

Das Diakonische Werk ist im Herefordhaus (Stadthaus) erreichbar » mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» Mail: info(at)ev-dill.de
Telefon: 0 27 72 / 58 34-220

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


HERBORN | Serenade


HERBORN | Der Film

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Auf nach Weilburg!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel