Home | Downloads | Intern | Sitemap | Kontakt | Impressum
Sie sind hier: Home
11.11.2014

Kindern in Peru helfen

Ein Missionsfest am Wochenende in Niederscheld und Donsbach lädt ein zu einem Basar, Foto-Vortrag und einen Gottesdienst. Im Mitelpunkt steht Lateinamerika.

 

Wie leben Kinder in den Slums Lateinamerikas? Das Missionsfest der Evangelischen Kirchengemeinden Niederscheld und Donsbach lädt am Wochenende zu einem Peru-Abend mit anschließenden Basar peruanischer Handarbeiten am Samstag, 15. November, um 19.30 Uhr in das Evangelische Gemeindehaus Niederscheld (Neugasse 7) ein.

 

Zu Gast ist Missionsreferent Jürgen Burst, der weitere Gäste aus Peru mitbringt. Er und ein Lehrer-Ehepaar werden am Samstagabend über die Arbeit des Kinderwerks Lima e.V. berichten. Eine Lichtbildpräsentation zeigt Impressionen aus dem Land Peru und von der Arbeit des Kinderwerkes Lima.

 

Am Sonntag, 16. November, 14 Uhr, laden die Kirchengemeinden Niederscheld und Donsbach zum diesjährigen Missionsfest-Gottesdienst in die Donsbacher Kirche (Hauptstraße) ein. Auch hier steht die Arbeit des Kinderwerks Lima im Vordergrund. Im Anschluss lädt die Kirchengemeinde Donsbach zu Kaffee und Kuchen in die Alte Schule Donsbach ein. Alle Gemeindeglieder und Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

 

Das Kinderwerk Lima will Kindern in den Slums von Lima/Peru und Asunción/Paraguay eine gute Schulbildung ermöglichen. Auch auf die Gesundheit der Kinder in den Slums wird geachtet. Weil die Schulen nicht als Heime betrieben werden, sondern die Kinder in den Behausungen im Elendsgebiet wohnen, werden auch die Geschwister und Eltern in die Hilfe einbezogen.

 

» Mehr über die Arbeit des Kinderwerks Lima unter

www.Kinderwerk-Lima.de

 

 

 


» Wort zum Tag
Sonntag, 21. Januar 2018:
HERR, in deiner Hand ist Kraft und Macht, und es ist niemand, der dir zu widerstehen vermag.
2.Chronik 20,6

» Tipps&Termine

Buch-Tipp

einsachtzig unter oben

Gedichte und mutmachende Texte zu Tod und Sterben ... » mehr

Job-Börse

Aufbau-Projekt

Mitarbeiter für Jugendkirche im Dekanat gesucht zum 1. März ...» mehr

Ökumene

Propst und Post zum Pilgern

Teil zwei der Reihe „Ökumenisches Sofa“ am 25. Januar 2018 ...» mehr

Kino, Kino

"Simpel"

Filmtipp für Montag, 22. und Mittwoch, 24. Januar 2018» mehr

Klingende Kirche

Singen mit EGplus

Workshop und Gottesdienst zum „EG Plus“ in der Herborner Stadtkirche ... » mehr

Dillenburg

Rossini-Messe

Mitsingen erlaubt - Proben zum Konzertt ab 18. Januar ... » mehr

Lobpreis

Musikalische Pilger

zur Allianz-Gebetswoche in Ewersbach mit Kopfermann und Gail ...» mehr

Ökumene

Pilgern fasziniert

Tipp: „Ökumenisches Sofa“ am 18. Januar 2018 ...» mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» Mail: info(at)ev-dill.de
Telefon: 0 27 72 / 58 34-220

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


HERBORN | Serenade


HERBORN | Der Film

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Auf nach Weilburg!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel