Home | Downloads | Intern | Sitemap | Kontakt | Impressum
Sie sind hier: Home
14.09.2017

Coaching für den Alltag

Im Alltag haben es Alleinerziehende Väter und Mütter mit kleinen Kindern oft besonders schwer. Die Beratungsstelle Herborn will den Elternteilen helfen ...

 

 

So bietet das Team der Evangelischen Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche, Eltern und Paare in Herborn dieses besondere Gruppenangebot für Alleinerziehende an. Die maximal acht Teilnehmenden werden von der Diplom-Psychologin Katja Reintges begleitet.

 

Das Coaching für Alleinerziehende richtet sich an alleinerziehende Väter und Mütter mit Kindern im Alter von 4 bis 7 Jahren. Die insgesamt sechs Treffen finden jeweils donnerstagvormittags von 10 bis 12 Uhr in den Räumen der Beratungsstelle statt. „Wir möchten mit diesem neuen Angebot einen Austausch mit anderen Alleinerziehenden und eine kleine Auszeit für die Mütter und Väter anbieten“, sagt Katja Reintges. Die Diplom-Psychologin in der Evangelischen Beratungsstelle Herborn begleitet die Gruppe der Alleinerziehenden.

 

In thematischen Einheiten soll es Tipps für die Lebenspraxis und einen Austausch unter den Alleinerziehenden geben. Die Beratungsstelle möchte Alleinerziehende in Erziehungsfragen unterstützen und helfen eigene Wege zu finden, mit der besonderen Situation und der eigenen Rollenerwartung umzugehen. Thematisch geht es um die eigene Person, die Selbstwahrnehmung als Alleinerziehender, in einer weiteren Themeneinheit geht es um das eigene Kind und dessen Grundbedürfnisse sowie zum Schluss um Lösungen im Alltag: Wie Rituale und Regeln im Zusammenleben helfen und wie Stress besser bewältigt oder gar vermieden werden kann.

 

Ziel ist es das Wohlbefinden der Elternteile und der Kinder zu erhöhen, sagt Katja Reintges. Das neue Angebot soll am 14. September 2017 starten. Die weiteren Termine sind in Folge der 28. September, 12. Oktober, 26. Oktober, 9. November, 16. November 2017, jeweils von 10 bis 12 Uhr.

 

Die Treffen finden in den Räumen der Evangelischen Beratungsstelle im "Haus der Kirche und Diakonie" (Am Hintersand 15) in Herborn statt. Die Treffen sind kostenfrei, aber verbindlich einzuhalten. Da die Teilnehmerzahl auf maximal acht Personen begrenzt ist, wird um eine Anmeldung gebeten.

 

 

» Kontakt:

 

Beratungsstelle für Eltern, Kinder, Jugendliche und Paare

Haus der Kirche und Diakonie

Am Hintersand 15

35745 Herborn

Telefon 0 27 72 / 58 34-300

E-Mail: BeratungHerborn(at)aol.com

Internet: www.erziehungsberatungsstelle-herborn.de 

 

 

 


Dateien:
Plakat_Bertungsstelle_Alleinerziehende.jpg497 K
» Wort zum Tag
Mittwoch, 20. September 2017:
Lass meinen Gang in deinem Wort fest sein und lass kein Unrecht über mich herrschen.
Psalm 119,133

» Tipps&Termine

Bildung

Zeit für mich im Advent

Anmelden für Angebot vom 1. bis 3. Dezember 2017 ...» mehr

Diakonie

Wohnungspaten gesucht

Menschen helfen bei der "VerORTung": Info-Abend am 12. Oktober » mehr

Ambachtal

"Nacht der Lichter"

"Nacht der Lichter" am 24.09.2017 um 19 Uhr in Burg. Ein Gottesdienst wie in Taizé erleben.» mehr

Nanzenbach

Ana & Sandra

Tipp für musikalischen Abend in Nanzenbach am 23. September ...» mehr

Konzert

Serenade in Sinn

Tipp für Samstag, 23. September, 19 Uhr, Gemeindehaus Sinn ... » mehr

Dillenburg

Luther-Lieder

Tipp für Freitag, 22. September, um 19.30 Uhr ... » mehr

Ambachtal

"Wochenende wie in Taizé"

Vom 22.-24.09.2017 findet das "Wochenende" wie in Taizé rund um das Ev. Gemeindehaus Burg statt.» mehr

Kino, Kino

Geschichte der Liebe

Kinotipp "Filmkunst in Hessen" am 18. und 20. September, 18 Uhr» mehr


» Alle Veranstaltungen

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» Mail: info(at)ev-dill.de
Telefon: 0 27 72 / 58 34-220

» Schon gesehen?


EKHN | Aktuell


HERBORN | Serenade


HERBORN | Der Film

» Link-Tipps

» Unsere Empfehlung!
» Willkommen in Ihrer Kirche!
» Den Luther-Weg erleben!
 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum

TYPO3-Webentwicklung: Thilo Bunzel