Sie sind hier: Home > Glauben & Leben
21.05.2018

Toccata zum Wandeln

Tipp für Pfingstmontag, 21. Mai, zum Wandelkonzert ab 17 Uhr ...

 

 

Die Kirchenorgeln der beiden Dillenburger Kirchen lassen sich am Pfingstmontag, 21. Mai bei einem Wandelkonzert erleben. Der katholische Bezirkskantor Joachim Dreher und die evangelische Propsteikantorin Petra Denker laden dazu ein.

 

Beginn ist um 17 Uhr in der katholischen Pfarrkirche, die Fortsetzung folgt in der evangelischen Stadtkirche. In diesem Jahr lautet der Titel des Konzerts „Toccata“, und diese Kompositionsform bestimmt auch das Programm.

 

Mit dem Titel „Toccata“ werden in der Regel Musikstücke benannt, die sich durch einen Wechsel von schnellen Läufen und vollstimmigen Akkorden auszeichnen und häufig den Charakter einer ausgeschriebenen Improvisation haben.

 

Das wohl bekannteste Stück dieser Gattung ist die „Toccata in d“ von Johann Sebastian Bach, welche mit der dazugehörigen Fuge das Wandelkonzert eröffnen wird. Ferner wird Joachim Dreher die Toccata d-Moll von Dietrich Buxtehude sowie die kaum weniger berühmte Toccata aus der 5. Symphonie von Charles-Marie Widor spielen.

 

Petra Denker zeigt anhand von Werken der Komponisten Sweelinck, Reger und Michel wie die Form der Toccata in Renaissance, Spätromantik und mit jazzigen Anklängen umgesetzt wurde. Abgerundet wird das Programm durch Choralbearbeitungen unter anderem von Georg Böhm, J.S. Bach, Max Brosig und Marcel Dupré, welche musikalisch nochmals den Bogen vom Osterfest über Himmelfahrt zu Pfingsten schlagen.

 

» Der Eintritt zum Konzert beträgt 8, ermäßigt 5 Euro. Schüler und Studenten haben freien Eintritt.

 

» Weitere Informationen bei 

Propsteikantorin Petra Denker
Ev. Kirchengemeinde Dillenburg
Am Zwingel 3
35683 Dillenburg
Telefon 0 27 71 / 80 188 18

 


» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» Mail: info(at)ev-dill.de
Telefon: 0 27 72 / 58 34-220

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum