Home | Downloads | Intern | Sitemap | Kontakt | Impressum
Sie sind hier: Home > Glauben & Leben > Kirchenjahr > Sommer

Von Pfarrer Ralf Peter Jäkel,
Evangelische Kirchengemeinde Beilstein-Rodenroth


Zu einem bekannten Mönch kam einmal ein Jäger. Und der staunte nicht schlecht, als er den heiligen Mann beim Spielen antraf. Denn Mönche, so dachte er, müssten doch ihre Zeit mit Beten und Arbeiten verbringen.

„Wie kannst du nur deine kostbare Zeit mit Spielen vergeuden?!“, empörte sich der Jäger. Der Mönch aber fragte lächelnd zurück: „Warum trägst du deinen Jagdbogen nicht immer gespannt? Gehört sich das nicht für einen guten Jäger?“ Der aber antwortete ihm: „Das geht doch nicht! Weißt du nicht, dass der Bogen bei ständiger Biegung seine ganze Spannkraft verliert?“ „Doch“, sagte der Mönch, „genau das ist es ja! Denn auch bei uns Menschen geht die Spannkraft verloren, wenn wir immer nur im Dienst sind. Deshalb spiele ich ab und zu, um zu entspannen und aufzutanken.“

Eine nachdenkenswerte Geschichte! Denn immer nur schaffen und etwas vermeintlich Sinnvolles tun, ohne zwischendurch einmal zu entspannen und etwas scheinbar Unnützes zu machen, das geht wirklich nicht. Es hätte sonst unweigerlich das zur Folge, was man auf Neudeutsch als „Burnout“ bezeichnet. Wir brauchen auch Zeiten der Entspannung, um wieder neue Kräfte zu sammeln. Deshalb fordert uns Gott auch bewusst dazu auf, an jedem siebten Tag zu ruhen. Denn dann geht uns die Arbeit hinterher wieder um so besser von der Hand.

An diesem Wochenende beginnen in Hessen die Sommerferien. Für viele steht somit der lang ersehnte Urlaub vor der Tür. Eine wunderbare Gelegenheit, einmal längere Zeit am Stück neue Kräfte zu sammeln! Und dabei wünsche ich Ihnen ähnliche Erfahrungen wie unserem Mönch. Ihm hat das Spielen dabei geholfen aufzutanken. Bei anderen mag es etwas ganz anderes sein. Und nicht zuletzt verhilft uns dazu sicherlich auch mal wieder die Beschäftigung mit dem so oft vernachlässigten und unterschätzten Bestseller Nummer eins: der Bibel.
 

» Noch Fragen...?

Sie suchen Informationen, haben Anregungen?
» Mail: info(at)ev-dill.de
Telefon: 0 27 72 / 58 34-220

» Fotogalerien


» Kirchen an der Dill

 ----------------------------

» Alle Fotogalerien

 

Herausgeber: Evangelisches Dekanat an der Dill | Web-Redaktion und technische Realisation von www.ev-dill.de: Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für das Evangelische Dekanat an der Dill | Diakon Holger J. Becker-von Wolff | Am Hintersand 15 | 35745 Herborn | Telefon 02772 58 34 220 | Mail: info(at)ev-dill.de | Fax: 02772 58 34 720 | » Mehr Informationen unter Impressum